Buchstabe B

Bundesverband Freier Tankstellen (Bft)

Bundesverband Freier Tankstellen (Bft) - was verbirgt sich dahinter?

Mit etwa 1.800 angeschlossenen Tankstellen ist der Bundesverband Freier Tankstellen (Bft) der größte Zusammenschluss freier Tankstellen in Deutschland.

Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG)

Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) regelt den Schutz von Mensch und Umwelt

In erster Linie dient das Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) dazu, Mensch und Umwelt vor schädlichen Einwirkungen zu schützen.

Bundesaufsichtsamt

Bundesaufsichtsamt - Aufsicht über Finanzgeschäfte in Deutschland

Das Finanz- und Versicherungssystem in Deutschland wird durch das Bundesaufsichtsamt, kurz BaFin, überwacht.

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht BAFin

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht BAFin

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht BAFin kümmert sich als staatliche Stelle um die Aufsicht von Banken und Versicherungen, zusätzlich wird auch noch der Handel mit Wertpapieren aller Art in Deutschland überwacht.

Brennstoffzellenfahrzeug

Ein Brennstoffzellenfahrzeug als mögliche Alternative?

Zu den ganz neuen Entwicklungen im Automobilbereich gehört das Brennstoffzellenfahrzeug, das mit einer Brennstoffzelle betrieben wird, die aus einem Gemisch aus Wasserstoff und Methanol ihre Energie gewinnt.

Brennstoffzelle

Brennstoffzelle - Fahrzeugantrieb der Zukunft?

Seit einigen Jahrzehnten wird im Bereich der Brennstoffzelle geforscht, um eine passende Lösung für den Automobilsektor zu entwickeln.

Brennraumwand

Brennraumwand - Funktion und Aufbau

Als Begrenzung für den Brennraum dient die Brennraumwand, die auch gleichzeitig die Funktion hat, die im Brennraum entstehende Wärme zu absorbieren.

Bußgeld

Bußgeld - eine kleine Übersicht

Wer gesetzliche Vorgaben im Straßenverkehr übertritt muss mit einem entsprechenden Bußgeld rechnen – wenn man bei der Übertretung durch die Polizei erwischt wird.

Brennraumdruck

Wie entsteht Brennraumdruck?

Bei Otto-Motoren kann der Brenndruck bis zu 90 bar betragen.

Brennraumablagerungen

Brennraumablagerungen - was versteht man darunter?

Brennraumablagerungen entstehen, wenn Öl und Kraftstoff miteinander verkoken.

Brennraumtemperatur

Brennraumtemperatur - Höhe und Wirkung

Die Brennraumtemperatur beträgt in Ottomotoren etwa 2600 Grad Celsius.

Brennraumquetschflächen

Eigenschaften der Brennraumquetschflächen

Innerhalb des Brennraumes sorgen die Brennraumquetschflächen für eine erhöhte Ladungsbewegung.

Brennraumoberfläche

Brennraumoberfläche - welche Auswirkungen hat sie?

Die Brennraumoberfläche determiniert zu einem großen Teil die Höhe der HC-Emissionen.

Brennraumdrucksensor

Brennraumdrucksensor - gibt es unterschiedliche Sensoren?

Der Brennraumdrucksensor misst den Druckverlauf im Zylinder.

Brennraum im Zylinderkopf

Brennraum im Zylinderkopf - bei welchen Modellen?

Vor- und Wirbelkammer befinden sich bei einem Dieselmotor als Kammermotor im Zylinderkopf.

Brennraum im Kolben

Wirkungen beim Brennraum im Kolben

Bei Dieselmotoren, die über eine Direkteinspritzung verfügen, liegt der gesamte Brennraum im Kolben.

Brennraum (wärmedicht)

Brennraum (wärmedicht) - wie wirkt sich das aus?

Teilweise treten bei Brennräumen starke Wandwärmeverluste auf, die den Wirkungsgrad des Motors verschlechtern.

Brennraum

Brennraum: Umwandlung von Kraftstoff in Energie

Der Brennraum ist der eigentliche Raum, in dem die chemische Komponente Kraftstoff in eine mechanische Energie umgewandelt wird und für den Vortrieb eines Fahrzeuges sorgt.

Brennkraftmaschinen

Brennkraftmaschinen - Umwandlung von chemischer in mechanische Energie

Technisch betrachtet handelt es sich bei Brennkraftmaschinen um Wärmekraftmaschinen, die dazu dienen, aus der chemischen Energie des Kraftstoffs eine mechanische Energie zu gewinnen.

Bremsweg

Bremsweg berechnen mit Formel

Der Bremsweg sagt einiges darüber aus, wie die Bremsen eines Fahrzeuges abgestimmt sind.

Bluetec

Bluetec von Mercedes-Benz

Je nach Autohersteller heißen die Konzepte zur Nachbehandlung von Abgasen anders und basieren auf unterschiedlichen Techniken.

Bleifreie Additive

Bleifreie Additive

Bleifreie Additive für Auslassventile

Das bleifreie Benzin führt dazu, dass Fahrzeuge, die mit hoher Last und Drehzahl unterwegs und mit weichen Auslassventilen ausgestattet sind, Probleme mit den Auslassventilen haben; diese verschleißen stark und schnell, können schließlich auch verbrennen.

Bleiemission

Bleiemission - die schädigende Wirkung von Blei

Blei wirkt wie ein stark schädigendes Zellgift, das dazu führt, dass die Sauerstoffaufnahme im Blut verringert wird. Dies erklärt die strengen gesetzlichen Bestimmungen über Bleikonzentrationen, mit denen die Bleiemission verringert werden soll.

Blei Legierungen

Blei Legierungen und Blei Zinn Legierungen

Blei Legierungen beinhalten meist Antimon und zeichnen sich durch ihre
besonders gute Anpassungsfähigkeit, Einbettfähigkeit, Notlauffähigkeit,
Einlauffähigkeit und den positiven Fresswiderstand aus.

Bremsassistent

Bremsassistent Mercedes und BMW

Ein Bremsassistent hat die Funktion, den Fahrer bei einem Bremsvorgang elektronisch zu unterstützen.

Bordnetz

Bordnetz: Oberbegriff für alle elektronischen Komponenten im Pkw

Die Allgemeinheit der elektronischen Komponenten in einem Automobil wird unter dem Begriff Bordnetz zusammengefasst.

Blaurauch

Blaurauch

Blaurauch beim Motorstart

Blaurauch entsteht immer dann, wenn das Abgas einen sehr hohen Anteil an unvollständig verbranntem Öl enthält.

Bi-Xenon Scheinwerfer

Bi-Xenon Scheinwerfer

Bi-Xenon Scheinwerfer bei BMW, Audi und VW

Bi-Xenon Scheinwerfer haben gegenüber normalen Scheinwerfern den Vorteil, dass mit nur einer eingesetzten Lampe zwei Funktionen ausgeführt werden können.