Buchstabe L

Lkw-Maut

LKW-Maut: wer muss diese zahlen?

Die LKW-Maut wurde zum 1. Januar 2005 in Deutschland eingeführt und gilt auf allen Bundesautobahnen für alle LKW ab einem zulässigen Gesamtgewicht von 12 Tonnen.

Lkw

LKW als ein Nutzfahrzeug

LKW ist die die Abkürzung für einen Lastkraftwagen, ein Fahrzeug, das für den Gütertransport genutzt wird.

Luftkühlung

Was bedeutet Luftkühlung?

Die Luftkühlung schützt bei Kraftfahrzeugen, die mit einem Verbrennungsmotor ausgestattet sind, die Motoren vor Überhitzung.

Luftgütesensor

Wie der Luftgütesensor für gute Innenraumluft sorgt

Der Luftgütesensor misst die Belastung der Außenluft und verhindert als Teil der Komfort-Klimaautomatik im PKW, dass sich die Luft im Innenraum verschlechtert.

Linksverkehr

Linksverkehr auf der ganzen Welt

In einer ganzen Reihe von Ländern auf unserem Erdball herrscht Linksverkehr, was vor allem historische Gründe aus der Zeit der britischen Kolonialzeit hat.

Limousine

Limousine - Standardtyp der meisten Fahrzeuge

Der Begriff Limousine umfasst alle Fahrzeuge im automobilen Bereich, die mit einem geschlossenen und festen Dach ausgestattet sind.

Lichtmaschine

Lichtmaschine - Strom im Fahrzeug

Die Lichtmaschine in einem Fahrzeug ist ein unerlässlicher Bestandteil, da hierüber alle elektronischen Bestandteile eines Fahrzeuges betrieben werden.

Lichtmagnetzündung

Einsatzgebiet von verschiedenen Lichtmagnetzündungen

Eine so genannte Lichtmagnetzündung besteht aus einem Generator (im Falle von PKWs ist dieser Generator eine Lichtmaschine) und einem Magnetzündapparat.

Lichthupe

Lichthupe im Straßenverkehr

Wer das Wort „Hupe“ hört, dem kommt im ersten Moment mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein akustisches Signal in den Sinn.

Lichtbatteriezündung

Lichtbatteriezündung: Funktionsweise und ihr Einsatzgebiet

Eine Lichtbatteriezündung stellt die Kombination aus einer Lichtmaschine (also dem „Generator“ in diesem Bereich eines Kraftfahrzeugs) und einer Batteriezündung dar.

Ladeluftkühlung

Ladeluftkühlung die Motorleistung steigern

Die Ladeluftkühlung wird bei aufgeladenen Motoren eingesetzt.

Leichtflüssigkeitsabscheider

Wozu dienen die Leichtflüssigkeitsabscheider?

Die so genannten Leichtflüssigkeitsabscheider werden zur Reinigung und Trennung von Ölen, Diesel und Benzin eingesetzt.

Leichte Fahrlaessigkeit

Leichte Fahrlässigkeit - ein schwieriger Begriff

„Leichte Fahrlässigkeit” ist ein Unterbegriff innerhalb des rechtlichen Definitionsspektrums der „Fahrlässigkeit”, mit dem sich vorwiegend Juristen beschäftigen.

Leasing/Sicherungsschein

Was bedeutet Leasing / Sicherungsschein?

Mit „Leasing/Sicherungsschein” wird eine Form der Finanzierung bezeichnet, die in etwa mit einem Mietvertrag zu vergleichen ist und sehr oft bei der Finanzierung von privat oder gewerblich genutzten Kraftfahrzeugen herangezogen wird.

Lambdasonde

Lambdasonde für BMW, Audi und Mercedes

Der Begriff Lambdasonde bezeichnet einen Messfühler (Sensor) aus Keramik, mit dem sich in einem Verbrennungsmotor der Anteil an Rest-Sauerstoff ermitteln lässt, der sich nach der Verbrennung noch im Abgas befindet.

Lenkradkralle

Lenkradkralle: Schutz vor Autodieben

Eine Lenkradkralle besteht aus Stahl und umgreift das Lenkrad mit Haken. Sie ist mit einem langen Stab versehen, der beim Schließen der Kralle verhindert, dass das Lenkrad bewegt werden kann.

Leichtkraftfahrzeug

Leichtkraftfahrzeug - was ist damit gemeint?

Ein Leichtkraftfahrzeug ist ein motorbetriebenes vierrädriges Kraftfahrzeug mit einer Höchstgeschwindigkeit von maximal 45 km/h.