Wirtschaft

17 Dez

Vor kurzem kürten Staatssekretär Rainer Bomba, als Vertreter für Bundesverkehrsminister Ramsauer, und die Fachjury, der auch Hyundai Deutschland-Chef Markus Schrick angehörte, einen besonders couragierten Verkehrsteilnehmer zum „Held der Straße des Jahres 2013“.

Herr Dirkmann ist "Held der Straße 2013" ©Arild Eichbaum
Als Held der Straße 2013 wurde im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung in Berlin Wilhelm Dirkmann ernannt. Seine Tat wurde durch ein Hyundai i30 Coupe im Wert von 15.590 Euro sowie einer Kfz-Versicherung der Allianz für ein Jahr honoriert. „Wir freuen uns, eines unserer Fahrzeuge an den Held der Straße übergeben zu dürfen und damit den engagierten und vorbildlichen Einsatz von Wilhelm Dirkmann zu würdigen“, erklärte Markus Schrick. „Wir wünschen Herrn Dirkmann viel Freude mit unserem i30 Coupe und allzeit gute und sichere Fahrt. Unser sportlicher Dreitürer wird ihn sowohl in puncto Design als auch mit zahlreichen Sicherheitskomponenten wie ABS und ESP und dem umfangreichen Hyundai Garantiepaket überzeugen.“ (mehr…)

29 Nov

Beim VDI Wissensforum in Berlin kamen jüngst zahlreiche Ingenieure aus der Automobilbranche zusammen. In einem Pressegespräch wurde die Aktualisierung der Berliner Erklärung thematisiert. Hier einige Auszüge.

Beim VDI Wissensforum ©Arild Eichbaum
Rodolfo Schöneburg, bei der Mercedes-Benz Car Group Leiter für Betriebs- und aktive Sicherheit, gab ein klares Statement vorweg: „Der mitunter geäußerte Wunsch, in Zukunft überhaupt keine Verkehrstoten zu haben, ist absurd und nicht umsetzbar. Doch der Verringerung dieser Zahlen widmet sich unsere Branche erfolgreich.“ Wirtschafts- und Oberflächenphysiker Volker Schindler leitet das Fachgebiet Kfz an der TU Berlin und weist beim VDI Wissensforum auf fehlende Richtlinien hin: Manche Vorgänge wie der Einsatz von ABS oder Airbag müssen automatisch entschieden werden, bis der Fahrer sich da durchgerungen hätte, klebte er längst am Baum. Aber wann muss das Auto eingreifen, wenn der Lenker sich abnorm verhält, etwa ständig seine Spur verlässt?“ Schöneburg ergänzt: „Was wir hier brauchen, ist eine stärkere rechtliche Absicherung und Regelung, etwa im Bereich der Haftungsbegrenzung.“ (mehr…)

31 Jul

Audi feiert die 25-jährige Partnerschaft mit First Automotive Works (FAW). Parallel lieferte Audi kürzlich den zweimillionste Pkw in China aus, einen lokal produzierten Audi A6 L. Beide Unternehmen kündigen an, zusammen ein Plug-in-Hybrid-Projekt zu starten.

Übergabe des Audi A6 L ©AUDI AG

Audi begoss vor einigen Tagen das 25-jährige Bestehen der Kkoperation mit First Automotive Works (FAW). Zu den rund 2.000 Gästen in Foshan auf dem Gelände der baldigen Produktionsstätte der Audi A3 Limousine und des Audi A3 Sportback gehörten Vorstände und Repräsentanten der Audi AG, des Partners FAW und des Joint Ventures FAW-Volkswagen. Zugleich händigte Audi den zweimillionsten Ringträger in China an einen Kunden aus, einen lokal montierten Audi A6 L. Beide Unternehmen teilten mit, gemeinsam an einem Plug-in-Hybrid-Projekt zu arbeiten. (mehr…)

16 Mai

Vom 15. bis zum 17. Mai 2013 gibt die BMW Group auf der Fachmesse RETTmobil in Fulda einen aktuellen Überblick über ihr umfassendes Programm maßgeschneiderter Einsatzfahrzeuge. Insgesamt sieben sind derart ausgerüstete BMW Modelle zu sehen.

BMW X3 als Notarztwagen ©BMW Group
Ein BMW X6 M50d als Medical Car für den Rennstreckeneinsatz und ein BMW X3 als Kommandoeinsatzwagen der Feuerwehr begrüßen die Messegäste am Haupteingang. Auf dem Messestand präsentieren sich ein BMW X1 „First-Responder“-Fahrzeug und ein BMW X3 als Notarzt-Einsatzfahrzeug. Neben den vier BMW SUV-Ausführungen stehen auch zwei BMW Kombi Modelle zur Ansicht parat: BMW 3er Touring – ebenfalls als Notarzt-Einsatzfahrzeug – und ein BMW 5er Touring als Kommandoeinsatzwagen für die Feuerwehr. Darüber hinaus falliert die vierrädrigen BMW Modelle eine Behördenvariante des neuen Motorrads F 800 GT. (mehr…)

26 Jan

Mit auffälligerem Design, weiteren Antriebsvarianten und diversen neuen Assistenz-Systemen startet der neue Ford Fiesta 2013 durch. Der Fiesta wird inzwischen in der siebten Generation verkauft und rollt am Samstag, den 26. Januar, in die Showrooms deutschen Ford Händler.

Der neue Ford Fiesta ©Ford Media
Bereits vor dem Fiesta Marktstart lief ein europaweiter Wettbewerb an, bei dem Interessenten unter diesem Link www.fordfiesta24.com Vorschlage einreichen und schildern können, was sie 24 Stunden lang mit dem neuen Ford Fiesta tun würden. In Deutschland begleitet die aufstrebende Sängerin Leslie Clio dieser Kampagne und präsentiert in einem Beispiel-Video, wie sie 24 Stunden mit einem Ford Fiesta verbringen würde. Auf den Gewinner wartet der Dreh eines Videoclips mit seinen Fiesta-Ideen. Live kann der neue Ford Fiesta 2013 dann ab Samstag, 26. Januar, in jedem Ford Autohaus begutachtet werden. In den letzten Wochen verließen über 40.000 Fiesta das Ford Werk Köln in Richtung deutscher und europäischer Vertragshändler. (mehr…)

14 Dez

Wem noch einige Weihnachtsgeschenke für seine Liebsten fehlen, sollte sich sputen. Das Fest rückt immer näher, und Toyota liefert die passenden Präsente für Autofans – auch per Post geradewegs nach Hause.

Toyota-Gürtel für den Herrn ©Toyota Deutschland Gmbh
Für den Herrn bieten die Toyota Händler zum Fest eine modisch schwarze Strickjacke an. Das gediegene Toyota Stickemblem am Bund hebt ihre Eleganz hervor. Zu bekommen ist die Jacke für rund 73 Euro. Die anthrazitfarbene Krawatte für nicht ganz 38 Euro oder der elegante Wollschal zum Preis von 67 Euro runden das Outfit ab. Farblich flexibel macht einen der Wendegürtel in Schwarz und Braun, den das Toyota Accessoires-Programm für 41 Euro bereithält. Die Armbanduhr im GT86 Design zum Preis von 142 Euro komplettiert das Line-Up für den Mann. (mehr…)

4 Nov

In den 60ern Jahren sorgten die Lancia Modelle Flavia, Flaminia und Fulvia für Furore, in den 70ern waren es der Gamma und die Beta-Reihe. Jetzt steht die italienische Marke Lancia vor dem Abgrund.

War es das für Lancia? ©Fiat Group Automobiles Germany
Nach der Übernahme von Fiat folgten zahlreiche wenig eigenständige Lancia Modelle, was  die Kunden nachhaltig abschreckte. Auch die Erweiterung des Angebots mit italienisierten Chrsyler-Modellen beeindruckte das Publikum eher marginal. Nun berichtet der Nachrichtensender N24 online über eine Anmerkung von Fiat-Chef Sergio Marchionne bei der Präsentation der Quartalszahlen: So gut wie keine „Überlebenschance“ bescheinigte er der Traditionsmarke. So seien Lancia Modelle seiner Meinung nach ungenügend gefragt. Nur dem in Italien populären Kleinwagen Lancia Ypsilon gab er noch eine Zukunft. (mehr…)

Kategorie Allgemein | 1 Kommentar » |
21 Okt

Vor 50 Jahren, am 10. Oktober 1962, startete im Opel Werk Bochum die Automobilfertigung, ein Opel Kadett A verließ als erstes Fahrzeug die eigens hierfür errichteten Werkhallen.

50 Jahre Opel in Bochum ©GM Company.
Das Jubiläum vom Opel Werk Bochum und das 150-jährige Bestehen des Unternehmens werden am Samstag, 15. Dezember, mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Zu Gast gebeten sind die Angestellten und ihre Familien sowie alle Anhänger der Marke mit dem Blitz im Logo. „Wir freuen uns auf ein Fest mit Stadt und Region. Gemeinsam möchten wir auf 150 Jahre Opel und auf unsere erfolgreiche Automobilgeschichte im Ruhrgebiet zurückblicken“, so Manfred Gellrich, Leiter vom Bochumer Opel Werk. Bei der Feier wird den Besuchern Gäste Einblicke in die Produktion gewährt. Hierzu sind Presswerk, Karosseriebau sowie Fertig- und Endmontage geöffnet. (mehr…)

30 Sep

Getreu der Devise „Deine Gründerzeit – Unsere Starthilfe“ kommen Firmengründer und Junghandwerker ab sofort beim Erwerb von einem für die spezielle Branche angepasstem Peugeot Transporter in den Genuss von attraktiven Rabatten.

Peugeot Boxer Avantage ©PEUGEOT Deutschland GmbH
Mit dem Peugeot Transporter spart der junge Betrieb Geld und hat zugleich die Sicherheit, eine vollständige und qualitativ hochwertige Ausstattung zu erstehen. Der Fahrzeugausbau und ein Gutschein in Höhe von 500 Euro für Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien sind ebenfalls inkludiert. Die Finanzierung und Versicherung obliegen der Peugeot Bank. Mit dem Junghandwerker im Fokus, steht Peugeot dem Betriebsgründer jetzt noch hilfreicher zur Seite. Die Löwenmarke liefert auf Grundlage der auf Ladungssicherung konzipierten Sonderserie Avantage das für den Einsatz geeignete Nutzfahrzeug aus drei Modellreihen: vom Peugeot Partner bis hin zum 3,5-Tonner Peugeot Boxer. (mehr…)

3 Sep

Ein Auto ist ja nicht billig – gerade bei älteren Modellen sind häufiger Reparaturen vonnöten. Da ist es nur hilfreich, wenn man preiswerte Autoteile zur Behebung der Mängel auftun kann.

Eine Partie neuer Autoteile ©flickr / aresauburnâ„¢

Wenn Autofahrer bemerken, dass Reifen, Bremsen oder sonstige Autoteile nicht mehr richtig funktionieren und so eine Einschränkung der Sicherheit besteht, sollten diese direkt getauscht und nicht auf den endgültigen Defekt gewartet werden. Im Autoteile Shop finden sich zahlreiche VW-Verschleißteile, die man zum günstigen Preis kaufen und so hohe Kosten vermeiden kann. Wer die Bauteile aus dem Autoteile Shop nicht selber einbauen kann, spart trotzdem und kann die gekauften Autoteile direkt mit in die Werkstatt nehmen. (mehr…)