Citroën DS5

Der Citroën DS5 stellt einen seit November 2011 gebauten Mittelklasse-Wagen dar. Der mit fünf Sternen im Euro NCAP prämierte DS5 baut bei 273 cm Radstand 453 cm lang, 187 cm breit und 151 bis 154 cm hoch. Der Citroën Kombi ist mit zwei 1.6 Liter großen Benzinern erhältlich, die 115 kW/ 156 PS bis 147 kW/ 200 PS mobilisieren. Der 1.6 und 2.0 Liter große DS5 Diesel leisten 82 kW/ 112 PS bis 133 kW/ 180 PS. Die Kraftübertragung an die Vorderräder vom Citroën DS-Flaggschiff obliegt manuellen oder automatischen Sechsgang-Getrieben. Die Verbrauchswerte der Euro 5-Benziner liegen zwischen 4,5 bis 6,7 l/100 km, was CO2-Emissionen von 119 bis 135 g/km entspricht. Die Selbstzünder verbrauchen 3,4 bis 4,5 l/100 km und emittieren 87 bis 109 g CO2/km. Zudem ist der 147 kW/ 200 PS starke Citroën DS5 Hybrid4 mit Allradantrieb lieferbar, der auf 3,5 l/100 km und 91 g CO2/km kommt.

Citroën DS ©AUTOMOBILES CITROËN