Dacia Dokker Express

Der Dacia Dokker Express ist ein seit 2012 hergestellter Kastenwagen. Er basiert auf dem Hochdachkombi, Dokker, dessen hintere Fenstern allerdings verblecht sind. Beim Lieferwagen Dokker Express sind gegen Aufpreis Beifahrerairbag, ESP, ASR und vordere Seitenairbags lieferbar. Sein Ladevolumen beträgt in der Basisausführung 3300 Liter und in der Ambiance-Ausstattung bis zu 3900 Liter, wenn Dacia das optionale Easy Seat-System in Kombination mit der Vario Trennwand montiert hat.
Das bei 281 cm Radstand 436 cm lange, 175 cm breite und 181 bis 185 cm hohe Dacia Nutzfahrzeug ist als 61 kW/ 83 PS starker 1,6-l-Saugbenziner und als 1,2-l-Turbobenziner mit 85 kW/ 115 PS zu bekommen. Zudem steht ein 1,5-l-Turbodiesel für den Dacia Transporter mit 55 kW/ 75 PS oder 66 kW/ 90 PS zur Wahl. Die Verbräuche des stets mit manuellem Fünfgang-Getriebe versehenen Fronttrieblers liegen zwischen 4,5 und 7,5 l/100 km, was CO2-Emissionen von 118 bis 175 g/km entspricht.

Dacia Dokker Express ©Renault Deutschland AG