Dacia Lodgy

Der Dacia Lodgy ist ein seit 2012 produzierter Kompaktvan. Der Dacia Van hat als Fünfsitzer eine zweite Sitzbank mit drei Plätzen, der Siebensitzer kommt mit einer dritten Sitzreihe mit zwei weiteren Plätzen. Die zweite Sitzreihe lässt sich je nach Version im Verhältnis 1/3:2/3 umklappen, während die aufpreispflichtige dritte Sitzreihe ganz ausgebaut werden kann. Bei drei Sitzreihen wartet der Lodgy mit einem 207 Liter fassenden Kofferraum auf, bei zwei Reihen sind es 827 Liter. Maximal stehen 2.617 Liter Kapazität zur Verfügung. Die Dacia Händler bieten den Kompaktvan in den Ausstattungsreihen Lodgy, Ambiance, Lauréate und Prestige an. Stets an Bord sind eine hydraulische Servolenkung, Tagfahrlicht, ESP und Komfortblinker. Das bei 281 cm Radstand 450 cm lange, 175 cm breite und 168 cm hohe Dacia Modell ist als 61 kW/ 83 PS starker 1,6-l-Saugbenziner und als 1,2-l-Turbobenziner mit 85 kW/ 115 PS zu bekommen. Zudem steht ein 1,5-l-Turbodiesel für den Dacia Lodgy mit 66 kW/ 90 PS oder 79 kW/ 107 PS zur Wahl. Die Verbräuche des stets handgeschalteten Fronttrieblers liegen zwischen 4,2 und 7,1 l/100 km, was CO2-Emissionen von 109 bis 165 g/km entspricht.

Dacia Lodgy ©Renault Deutschland AG