Hyundai H-1 Travel

Der Hyundai H-1 Travel ist ein Van, der etwa mit Ford Transit und VW T5 rivalisiert. Anders als seine Mitbewerber setzt der bei 320 cm Radstand 513 cm lange, 192 cm breite und 193 cm hohe Hyundai Transporter für bis zu acht Personen auf Hinterradantrieb; die Kraft der 85 kW/ 116 PS und 100 kW/ 136 PS starken 2.5 CRDi Selbstzünder überträgt ein Sechsgang-Schaltgetriebe; in der 125 kW/ 170 PS starken Version vom Hyundai Van kommt eine Fünfstufen-Automatik zum Einsatz. Kombiniert genehmigen sich die  Vierzylinder 7,5 bis 8,8 l/100 km und stoßen 197 bis 231 g CO2/km aus. Alle Insassen kommen im H-1 Travel in den Genuss von Einzelsitzen; im Premium-Trimm, der höchsten der drei Ausstattungen, gibt’s sogar Lederpolster. Zur Grundbausstattung vom Hyundai H-1 Travel gehören unter anderem zwei seitliche Schiebetüren, elektrisch verstellbare Außenspiegel, eine Klimaanlage und Zentralverriegelung.

Hyundai H-1 Travel © Hyundai Motor Deutschland GmbH