Hyundai i20

Der Hyundai i20 ist ein Kleinwagen und Nachfolger des Hyundai Getz. Der i20 wurde im September 2008 auf dem Mondial de l’Automobile präsentiert und war anfangs nur als viertüriges Steilheck verfügbar. Im April 2009 wurde der Zweitürer eingeführt, der 750 € weniger kostet. Beide Hyundai Modelle sind bei 253 cm Radstand 394 cm lang, 171 cm breit und 149 cm hoch. Das Gepäckraumvolumen von Drei- und Fünftürer beträgt 295 Liter. Der Laderaum kann durch Umlegen der 60:40 geteilten Rückbank auf 1060 Liter vergrößert werden. Dank gutem Fußgängerschutz und serienmäßigem ESP hat der i20 im neuesten Euro NCAP-Crashtest die Bestwertung von fünf Sternen erreicht. Der Hyundai Kleinwagen ist in den Ausstattungslinien Classic, Comfort und Style verfügbar. Benzinerseitig stehen vier 1.2, 1.4 und 1.6 Liter große Vierzylinder von 57 kW/ 78 PS bis 93 kW/ 126 PS zur Auswahl, die ihre Kraft serienmäßig über ein Fünfgang-Schaltgetriebe an die Vorderräder leiten. Die drei Hyundai i20 Diesel von 1.1 bis 1.6  Liter Hubraum leisten 55 kW/ 75 PS bis 85 kW/ 116 PS. Die Selbstzünder kommen stets mit Sechsgang-Getriebe

Hyundai i20 © Hyundai Motor Deutschland GmbH