Jaguar F-Type

Der Jaguar F-Type ist ein Oberklasse-Roadster mit Textilverdeck, der seit Mai 2013 angeboten wird. Zur Markteinführung gibt’s den F-Type in den drei Ausführungen F-Type mit 340 PS/ 250 kW, F-Type S mit 380 PS/ 280 kW und F-Type V8 S mit 495 PS/ 364 kW. Der F-Type ist offizieller Nachfolger des historischen Jaguar E-Type und baut mit 447 cm Länge bei 262 cm Radstand, 192 cm Breite und 131 cm Höhe wesentlich kleiner als der weiterhin verfügbare Sportwagen Jaguar XK/XKR. Der Jaguar Roadster wird von zwei 3.0-l-Kompressor-V6 mit und einem Kompressor-V8 Motor befeuert, die ihre Kraft über ein Achtstufen-Automatikgetriebe an die Hinterräder übertragen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt je nach Motor 260, 275 und 300 km/h. Ein Start-Stopp-System zählt zur Serienumfang. Die Jaguar Modelle F-Type S und V8 S kommen außerdem mit adaptivem Sportfahrwerk, das die Dämpfereinstellung selbstständig und stufenlos steuert.

Jaguar F-Type ©Jaguar Deutschland GmbH