Kia Soul

Seit der Kia Soul 2009 in Europa Marktstart feierte, ist der bei 255 cm Radstand 411 cm lange, 179 cm breite und 161 bis 166 cm hohe Kompaktvan mit je einem 1,6 Liter großen Otto- und Dieselmotor mit und 126 beziehungsweise 128 PS verfügbar. Beide Motorisierungen vom frontgetriebenen Kia Van besitzen vier Zylinder, 16 Ventile und zwei obenliegende Nockenwellen in Verbindung mit Schalt- und Automatikgetrieben. Nach einer Modellpflege rollte der Kia Soul 2012 mit LED-Tagfahrlicht und LED-Rückleuchten zum Kunden. Innen wurde die Mittelkonsole überarbeitet. So gibt es nun ein Runddisplay für die Klimaanlage. Zudem löste der Ottomotor 1.6 GDI mit 140 PS den 126 PS starken 1.6 CVVT ab. Daneben ließ sich der Verbrauch vom Kia Soul Diesel reduzieren. Alle manuellen und automatischen Getriebe kommen nun mit sechs Stufen. Der Diesel benötigt 4,9 bis 5,9 l/100 km, die Benziner 6,4 bis 7,2 l.

Kia Soul ©2013 Kia Motors Corp