Maserati GranTurismo

Der Maserati GranTurismo ist ein viersitziges Oberklasse-Coupé und wird seit September 2007 verkauft. Der bei 294 cm Radstand 488 bis 493 cm lange, 185 bis 192 cm breite und 1,4 bis 135 cm hohe Nachfolger vom Mitte 2007 eingestellten Maserati Coupé ist mit mehreren V8-Saugbenzinern lieferbar. Der Gran Turismo verfügt über 4,2 Liter Hubraum und 302 kW7 405 PS, die kräftigeren GranTurismo S, GrandTurismo Sport und GrandTurismo MC Stradale schöpfen aus 4,7 Litern 323 kW/ 440 PS bis 338 kW/ 460 PS. Von 0 auf 100 beschleunigt das Maserati Coupé in 4,5 bis 5,2 Sekunden, die Spitzengeschwindigkeit liegt zwischen 285 und 303 km/h. Die Kraftübertragung an die Hinterräder vom Maserati Sportwagen übernimmt je nach Modell ein sequentielles oder automatisches Sechsgang-Getriebe.