Peugeot 4008

Der seit Juni 2012 in Deutschland erhältliche Peugeot 4008 ist größtenteils baugleich mit dem Mitsubishi ASX und dem Citroën C4 Aircross; alle drei SUV laufen bei Mitsubishi Motors vom Band. Während Mitsubishi den 110 kW/ 150 PS starke Selbstzünder mit 1,8 l Hubraum beisteuert, kommt der kleinere 1,6-l-Turboiesel mit 84 kW/ 114 PS von PSA Peugeot Citroën. Zum Serienumfang des bei 267 cm Radstand 434 cm langen, 180 cm breiten und 164 cm hohen  Peugeot SUV gehören bei beiden Motorisierungen Allradantrieb und ein manuelles Sechsgang-Getriebe. Der 180 bzw. 198 km/h schnelle 4008 verbraucht zwischen 4,9 und 5,6 Liter Diesel auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 129 bis  147 Gramm je Kilometer entspricht.

Peugeot 4008 ©PEUGEOT Deutschland GmbH