Skoda Rapid Spaceback

Der Skoda Rapid Spaceback ist ein 2013 eingeführter Kompaktwagen, der zwischen Skoda Fabia und Skoda Octavia angesiedelt ist. Der fünfsitzige Rapid Spaceback ist bei 249 cm Radstand 430 cm lang, 171 cm breit und 146 cm hoch. Der in den drei Trimmlinien Active, Ambiente und Elegance erhältliche Skoda Kompaktwagen mit kombiartiger Heckgestaltung fasst 415 bis 1380 Liter Ladegut. Die Rapid Kombi-Version wird mit sieben 1.2 bis 1.4 Liter großen Ottomotoren mit Leistungen von 55 kW/ 75 PS bis 88 kW/ 122 PS gebaut; alternativ dazu sind fünf Turbodiesel von 1.5 und 1.6 Liter Hubraum verfügbar, die 66 kW/ 90 PS beziehungsweise 77 kW/ 105 PS leisten. Die aktuellen Motoren genehmigen sich kombiniert 3,9 bis 5,8 l/100 km und emittieren zwischen 104 und 134 g CO2/km aus. Die Kraftübertragung auf die Vorderräder der geräumigen Skoda Modelle übernehmen je nach von der Motorisierung ein manuelles Fünf- oder Sechsgang-Getriebe oder ein Siebenstufen-DSG.

Skoda Rapid Spaceback ©Škoda Auto Deutschland GmbH