Skoda Yeti

Der Skoda Yeti ist ein seit 2009 gebautes und 2013 gründlich modellgepflegtes Kompakt-SUV. Der fünfsitzige Yeti ist bei 258 cm Radstand 422 cm lang, 179 cm breit und 169 cm hoch; der Gepäckraum fasst bis zu 1487 Liter. Das 1345 bis 1555 kg schwere Skoda SUV fuhr im Euro NCAP Crashtest die Bestwertung von fünf Sternen ein. Der Skoda Yeti ist mit drei Benzinern mit 1.2, 1.4 und 1.8 Liter Hubraum und Leistungen zwischen 77 kW/ 105 PS und 118 kW/ 160 PS verfügbar. Alternativ ist der Skoda mit insgesamt vier Dieselmotoren mit 1.6 sowie 2.0 l Hubraum und einer Leistungsspanne zwischen 77 kW/ 105 PS und 125 kW/ 170 PS erhältlich. Die kombinierten Verbräuche belaufen sich auf 4,6 bis  8,0 l/100 km, was CO2-Emissionen von 119 bis 189 g/km gleichkommt. Die Kraftübertragung erfolgt modellabhängig per manuellem Fünf- oder Sechsgang-Getriebe, oder alternativ mit sechs- und siebenstufigen DSG-Getrieben. Je nach Motorisierung steht ausschließlich Allrad- oder Vorderradantrieb zur Wahl; lediglich beim Skoda Yeti 2.0 TDI kann zwischen zwei- und Vierradantrieb gewählt werden.

Skoda Yeti ©ŠkodaAuto Deutschland GmbH