Subaru Legacy

Der Subaru Legacy ist ein Mittelklasse-Wagen, der seit 2009 in fünfter Generation in Deutschland vertrieben wird. Das fünfsitzige Subaru Modell ist als Legacy-Limousiune und Legacy-Kombi lieferbar. Es misst bei 275 cm Radstand 474 cm lang, 182 cm breit und 151 cm hoch; der Subaru Kombi baut 2 cm länger. Für Vortrieb sorgen ein 2.0-l-Turbodiesel mit 110 kW/ 150 PS und 350 Nm Drehmoment, ein 2.0-l-Benziner mit 110 kW/ 150 PS und 196 Nm sowie ein 2.5-l-Benziner mit 123 kW/ 167 PS und 229 Nm. Die Kraftübertragung der hierzulande angebotenen Boxermotoren an den Subaru 4x4-Antrieb obliegt Sechsgang-Handschaltungen beim kleinen Benziner und dem Diesel, während das Lineartronic-CVT-Getriebe für den kleinen Ottomotor optional und den großen Otto ausschließlich zur Verfügung steht. Der Subaru Legacy Verbrauch fällt mit 5,9 bis 8,5 l/100 km nicht allzu gering aus, was CO2-Emissionen von  156  bis 199 g/km entspricht. Dafür glänzt der Legacy mit 1500 bis 1800 kg gebremster Anhängelast und ist nach Angaben von ADAC und TÜV ein zuverlässiges Fahrzeug.

Subaru Legacy ©SUBARU Deutschland GmbH