Audi Q3 2015 noch besser

Audi verpasst dem Q3 2015 eine umfangreiche Modellpflege
Audi Q3 2015 noch besser

Seit Marktstart im Herbst 2011 ist die Q3-Reihe ein Erfolgsmodell der Ingolstädter. Aber auch gilt es, am Ball zu bleiben. So wurde der neue Audi Q3 nicht nur im Design aktualisiert, sondern glänzt auch mit zahlreichen technischen Updates.

Q3140026_medium

 

Die drei TFSI- und drei TDI-clean-diesel-Vierzylinder vom modernisierten Audi Q3 bieten bis zu 10 PS mehr Leistung bei gleichzeitiger Senkung von Verbrauch und CO2-Emissionen um bis zu 17 Prozent. Sie verfügen über 1,4 und 2,0 Liter Hubraum, ihre Leistungsspanne erstreckt sich zwischen 88 k/120 PS und 162 kW/220 PS. Alle Triebwerke sind turbogeladene Direkteinspritzer und erfüllen die Anforderungen der Euro-6-Abgasnorm. Zur Verbrauchs- und CO2-Reduzierung des Audi SUV leistet unter anderem die cylinder on demand Technologie einen Beitrag. Der Q3 1.4 TFSI COD sowie der Q3 2.0 TDI dürfen als sparsamste Versionen das „Audi ultra“-Signet tragen.

Design des Q3 weiter geschärft

In die Showrooms der deutschen Audi Autohäuser rollt der neu gestaltete Q3 2015 im Februar. Er läuft im spanischen Audi Werk Martorell bei Barcelona vom Band. Der Audi Q3 Preis startet nach der Produktaufwertung bei 29.600 Euro. Bereits auf den ersten Blick wird der Premium-Anspruch des überarbeiteten Audi Q3 ersichtlich. Die Stilistiker der Marke mit den vier Ringen haben die Coupé-artige Linienführung mit der modellprägenden umgreifenden Kofferraumklappe im Detail aufgefrischt. Designprägende waagerecht verlaufende Linien betonen vorne und hinten die Breite und verleihen dem Audi Q3 einen noch prägnanteren Auftritt.

Dynamisches Blicklicht für den Audi Q3

Hingucker an der Front des Audi Q3 ist klar der plastische Singleframe-Grill. Neu im Angebot sind die Trimmlinien design und sport mit den Highlights S line Sportpaket, S line Exterieurpaket, Designpaket Audi exclusive und Design Exterieurpaket Audi exclusive. Die neu gestalteten Scheinwerfer erstrahlen serienmäßig in der die Xenon-plus-Technologie mit LED-Tagfahrleuchten. Gegen Aufpreis halten die Audi Händler die besonders lichtstarken und stromsparenden LED-Scheinwerfer bereit. Zusammen mit ihnen sind die Dynamik-Blinker in den gleichfalls erneuerten LED-Rückleuchten. Dieses auffällige Blinklicht baut sich binnen zwei Zehntelsekunden von der Fahrzeugmitte nach außen in Abbiegerichtung auf.

Bild: der neue Audi Q3 ©AUDI AG