Mehr Ausstattung und moderne Technologien für den Toyota Prius+

Mehr Ausstattung und moderne Technologien für den Toyota Prius+

Die Modellpflege bescherte dem Toyota Prius+ ein neues Armaturenbrett, das vom Fahrersitz besser einzusehen ist. Der 4,2-Zoll-Multifunktionsbildschirm, ist über Lenkradtasten bedienbar und informiert nicht nur über Uhrzeit, Reichweite und Kraftstoffverbrauch.

TMDE_1031638

Wie in allen Toyota Hybrid-Versionen gibt das Display im Prius+ auch über die Arbeitsweise des Hybridantriebs, den Ladezustand des Akkus sowie Klimaanlage, Audiosystem und die Einstellungen der adaptiven Temporegelung ACC Aufschluss. Die „Eco“-Anzeige hilft dem Fahrer dabei, möglichst wenig Sprit zu verbrauchen. Die neueste Generation des Multimedia-Systems Toyota Touch2 lässt sich alternativ zur Brchung des Monitors dank neuer Tasten noch rascher und exakter steuern und nun wie ein Tablet-PC anmutet. Der 6,1-Zoll-Touchscreen bietet mithilfe weiterer Farben und einer höheren Auflösung ein gestocheneres Bild. Serienmäßig umfasst das System im Toyota Prius+ zudem eine Rückfahrkamera und eine Multimediafunktion zur Smartphone-Integration.

Zeitgemäßes Infotainmment im Toyota Prius+

Wer beim Toyota Händler Touch2&Go ordert, bekommt außerdem ein optimiertes Navigationsmodul. Es bietet erweiterte Verkehrsinformationen und zeigt nun Staus und Behinderungen direkt auf der Karte und den daraus resultierenden Zeitverlust an. Auf Grundlage der auf vorherigen Verkehrsdaten schlägt das System im Toyota Prius+ außerdem tageszeitabhängige Alternativrouten vor. Anhand der Toyota Online-Funktion können die Passagiere darüber hinaus diverse weiterer Dienste wie die Toyota Echtzeit-Verkehrsinformationen powered by TomTom, Google Street View, Panoramio oder Google Local Search, die weltweit größte und modernste Datenbank, nutzen.

Toyota spendiert dem Prius+ moderne Assistenzsysteme

Ab der mittleren Ausstattungslinie ist der Toyota Prius+ optional mit intelligentem Einpark-Assistent verfügbar. Sobald das System einen tauglichen Stellplatz gefunden hat, übernimmt der Assistent die Lenkung – der Fahrer muss nur noch Gas geben und bremsen. Der Sicherheit kommen ein Notbremssignal, das bei starker Verzögerung durch Aktivierung der Warnblinkanlage den nachfolgenden Verkehr warnt, und das verbesserte Pre-Crash Safety System, das Hindernisse vor dem Toyota Van erfasst, vor einem drohenden Aufprall warnt und eine Notbremsung durchführt, zugute. Die fortan automatisch aktivierte Berganfahrhilfe erleichtert das Anfahren auf steilen Straßen oder aus Tiefgaragen.

Bild: der Toyota Prius+ ©2014 Toyota Deutschland GmbH