Neuer Mazda2 ab 12.790 Euro erhältlich

Mazda2 Preis-Niveau ausstattungsbereinigt auf dem des Vorgängers
Neuer Mazda2 ab 12.790 Euro erhältlich

Zu Preisen ab 12.790 Euro rollt der neue Mazda2 2015 am 28./28. Februar in die Vorführräume der deutschen Mazda Händler. Erfreulich für die Kunden: Die Preise befinden sich ausstattungsbereinigt nahezu auf dem Niveau des Vorgängers.

Mazda2_2014_action_06_de_jpg300

Mit dem neuen Mazda2 hat sich der japanische Autohersteller hohe Ziele gesetzt – der Kleinwagen-Markt gehört nach der Kompaktklasse zu den besonders umkämpften Segmenten in Europa. Hier gibt’s nicht ur die europäischen Platzhirsche aus Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien, sondern auch die Mitbewerber aus Asien. Zu ihnen gehören etwa die heimischen Rivalen Toyota Yaris, Nissan Note und Suzuki Swift genauso wie die koreanischen Konkurrenten Hyundai i20 und Kia Rio. Und in etwa hält der 2er von Mazda auch deren Preisniveau; hier schon einmal die Mazda2 Preis-Übersicht inklusive Mehrwertsteuer:

Mazda2 Prime-Line

  • SkyActiv-G 75 Benziner; 55 kW/75 PS; Fünfgang-Handschaltung; 12.790 Euro

Mazda2 Center-Line

  • SkyActiv-G 75 Benziner; 55 kW/75 PS; Fünfgang-Handschaltung; 14.690 Euro
  • SkyActiv-G 90 Benziner; 66 kW/90 PS; Fünfgang-Handschaltung; 15.290 Euro
  • SkyActiv-D 105 Diesel; 77 kW/105 PS; Sechsgang-Handschaltung; 17.290 Euro

Mazda2 Exclusive-Line

  • SkyActiv-G 75 Benziner; 55 kW/75 PS; Fünfgang-Handschaltung; 15.690 Euro
  • SkyActiv-G 90 Benziner; 66 kW/90 PS; Fünfgang-Handschaltung; 16.290 Euro
  • SkyActiv-G 90 Benziner; 66 kW/90 PS; Sechsstufen-Automatik; 17.790 Euro
  • SkyActiv-D 105 Diesel; 77 kW/105 PS; Sechsgang-Handschaltung; 18.290 Euro

Mazda2 Sports-Line

  • SkyActiv-G 90 Benziner; 66 kW/90 PS; Fünfgang-Handschaltung; 17.390 Euro
  • SkyActiv-G 90 Benziner; 66 kW/90 PS; Sechsstufen-Automatik; 18.890 Euro
  • SkyActiv-G 115 i-ELOOP Benziner; 85 kW/115 PS; Sechsgang-Handschaltung; 18.790 Euro
  • SkyActiv-D 105 Diesel; 77 kW/105 PS; Sechsgang-Handschaltung; 19.390 Euro

Mit Optionen lässt sich der Mazda2 Preis bequem erhöhen

Natürlich gibt’s für den Mazda Kleinwagen auch einiges an Sonderausstattung: So zum Beispiel die Klimaanlage für den Mazda2 Prime-Line zu 1.000 Euro. Eine Metallic-Lackierung schlägt in jeder Trimmlinie mit 490 Euro zu Buche, für die bei Mazda-Kunden sehr populäre Speziallackierung Rubinrot Metallic berechnen die Mazda Autohäuser 750 Euro. Das für Center- und Exclusive-Line optionale Touring-Paket umfasst eine hintere Einparkhilfe, beheizbare Vordersitze sowie Licht- und Regensensor. Es kostet 650 Euro und ist beim Mazda2 Sports-Line serienmäßig. Nur zusammen mit dem Touring-Paket ist zu ebenfalls 650 Euro für Exclusive-Line und Sports-Line das Licht-Paket mit LED-Abblend- und Fernlicht sowie LED-Tagfahrlicht verfügbar. Zusätzlich zum Licht-Paket gibt’s für den Mazda2 Sports-Line das Technik-Paket mit schlüssellosem Zugangssystem LogIn, Spurwechselassistem, Fernlichtassistentem, Ausparkhilfe und Active Driving Display zu 900 Euro. Weiterhin lässt sich der Mazda2 Preis bei Exclusive und Sports-Line mit dem Mazda SD Navigationssystem um 600 Euro erhöhen.

Bild: der neue Mazda2 ©Mazda Motors Deutschland GmbH