Neues Sondermodell Hyundai ix35 Black & Steel

Die ix35-Sonderedition bietet satte 2.600 Euro Preisvorteil
Neues Sondermodell Hyundai ix35 Black & Steel

Wer ein Exemplar des auf 300 Einheiten limitierte Sondermodells kauft, genießt sowohl eine üppige Ausstattung als auch eine Preisvorteil in Höhe von rund 2.600 Euro. Die Preise des Hyundai ix35 Black & Steel starten bei 29.950 Euro.

300ppi_ix35_Black_Steel_39L

 

Optisch macht der Hyundai ix35 Black & Steel seinem Namen alle Ehre: Die Hyundai Händler bieten die Sonderedition in den Metallic-Lackierungen Phantom Black und Steel Grey an. Auffällig sind auch die 18-Zoll-Alufelgen mit 225/55er Reifen und die Bi-Xenon-Scheinwerfer, die das markante Antlitz des ix35 mit dem hexagonalen Kühlergrill einfassen. Praktisch ist der Lichtsensor, der je nach Lichtverhältnissen das Abblendlicht selbsttätig einschaltet. Verdunkelte Heck- und Seitenscheiben schützen die Hinterbänkler nicht nur vor Sonneneinstrahlung, sie verleihen dem ix35 Black & Steel auch einen eleganten Auftritt.

Der Hyundai ix35 bietet hohe Reisekomfort

Einstieg und Start gehen im Hyundai ix35-Sondermodell dank Smart-Key-System mit Start-Stop-Knopf besonders komfortabel vonstatten. Das zeitgemäße Radio-Navigationssystem mit Rückfahrkamera und Audioanlage stellt entspannte und angenehme Mobilität sicher. Hieran sind auch die Temporegelanlage, eine Zweizonen-Klimaautomatik mit gekühltem Handschuhfach sowie vordere und hintere Sitzheizungen beteiligt vorn und hinten bei. Für 1.200 Euro erhält die Sondeedition ein Panorama-Glas-Schiebedach. 20-zöllige Leichtmetallräder mit 245/40er Pneus halten die Hyundai Autohäuser für 2.300 Euro bereit.

ix35 Black & Steel ausschließlich mit Dieselmotoren verfügbar

Für Vortrieb sorgen im ix35 Black & Steel zwei 2.0 CRDi-Vierzylinder mit 100 kW/136 PS oder 135 kW/184 PS, je nach Präferenz mit Sechsgang-Handschaltung oder Sechsstufen-Automatik. Besonders wirtschaftlich ist der 182 km/h schnelle 136 PS-Diesel als Handschalter mit Frontantrieb, verbraucht er doch lediglich 5,4 l/100 km, was einem CO2-Ausstoß von 141 g/km entspricht. Allradantrieb gibt’s beim Basisdiesel für 31.650 Euro. Die 184-PS-Version vom Hyundai SUV wird ausschließlich mit Allradantrieb für 32.650 Euro offeriert. Die für beide 4×4-Varianten lieferbare Automatik steigert den Hyundai ix35 Preis um jeweils 1.500 Euro.

Bild: das neue Sondermodell Hyundai ix35 Black & Steel ©Hyundai Motor Deutschland GmbH