Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo ab sofort bestellbar

Neues Rapid Spaceback-Modell serienmäßig mit Panoramaglasdach
Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo ab sofort bestellbar

Jetzt ist der Skoda Rapid Spaceback neben Active, Ambition und Elegance auch im sportlich-wertigen Monte Carlo-Trimm verfügbar. Bestellungen nehmen die Skoda Händler ab sofort entgegen.

SKODARapidSpacebackMonteCarlo_10i57

Die dynamische Ausrichtung des Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo ist leicht an etlichen schwarzen Akzenten wie den Schwellerverkleidungen oder den 16-Zoll-Alufelgen im Design Italia erkennbar, die harmonisch mit der jeweiligen Außenfarbe kontrastieren. Die Frontspoilerlippe der neuen Rapid Spaceback-Version trägt ebenso in Schwarz wie Frontgrill, Außenspiegelkappen und der angedeutete Diffusor im Heckstoßfänger. Xenonscheinwerfer, dunkel hinterlegte Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht sowie die dunklen Rückleuchten und der Monte Carlo-Schriftzug an der B-Säule verleihen dem Rapid Kombi eine Motorsport-Note. Stets an Bord ist das 121×78 cm große Panoramaglasdach. Zusammen mit der ab Werk verlängerten Heckscheibe verläuft die Glasfläche bis weit hinunter in die Heckklappe. Dank der SunSet-Verglasung sind Heck- und hintere Seitenscheiben zudem dunkel getönt.

Die neue Rapid Spaceback-Version ist sportlich ausgestattet

Das neue Skoda Rapid Spaceback-Modell wird auch innen vom Wechselspiel aus Schwarz und präganten Details gekennzeichnet. Highlights sind die Sportsitze mit speziellem Monte Carlo-Sitzbezug und die auffällige Edelstahlpedalerie. Rote Ziernähte veredeln das Dreispeichen-Sportlederlenkrad und den Schaltknauf. Neben speziellen Fußmatten weisen vorn Monte Carlo-Einstiegsleisten sowie Intarsien im Carbonlook Interieur auf die neue Ausstattungslinie vom Skoda Kompaktwagen. In punkto Komfort wartet der Rapid Spaceback Monte Carlo mit Klimaanlage, illuminiertem Handschuhfach, Temporegelanlage, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und hinten Parksensoren auf. Das ebenfalls serienmäßige Soundsystem Swing enthält einen MP3-CD-Spieler, USB- und Line-in-Audioanschluss sowie sechs Lautsprecher.

Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo mit fünf Motoren verfügbar

Antriebsseitig bieten die Skoda Autohäuser für den neue Rapid Spaceback Monte Carlo stehen drei Benzin- und zwei Dieselmotoren an, die teilweise mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG zu ordern sind. Benzinerfans können zwischen dem 1.2 TSI mit 63 kW/86 PS oder 77 kW/105 PS sowie dem 90 kW/122 PS leistenden 1.4 TSI wählen. Der Common-Rail-Turbodiesel 1.6 TDI steht mit 66 kW/90 PS und 77 kW/105 PS zur Verfügung. Alle Aggregate können auch als besonders sparsame Green tec-Varinaten mit Start-Stopp-Automatik und Bremsenergierückgewinnung geordert werden. Der Skoda Rapid Preis für den neuen Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo startet ab 19.880 Euro.

Bild: der neue Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo ©2014 ŠKODA AUTO Deutschland GmbH