1.000.000ster Ford Focus der aktuellen Generation in Europa

Im Schnitt läuft bei Ford alle 90 Sekunden ein Focus vom Band

Vor wenigen Tagen wurde der einmillionste Ford Focus der aktuellen Generation in Europa gebaut. Das viertürige Schrägheck-Modell mit 1,0-Liter-EcoBoost-Benziner lief im Ford-Werk Saarlouis vom Band.

1.000.000ster Ford Focus der aktuellen Generation in EuropaMontage des Ford Focus ©Ford Media

Die aktuelle Ford Focus-Reihe rollte im Jahre 2010 auf den Markt. Neben Saarlouis wird der
Ford Kompaktwagen in Europa auch in der Nähe vom russischen St. Petersburg, Russland, gefertigt. „Der Ford Focus ist ein echtes Familienauto, dessen Vielseitigkeit und Fahrspaß eine große Bandbreite von Kunden anspricht“, teilte Barb Samardzich mit, Chief Operating Officer, Ford of Europe. „Letztes Jahr haben wir die Produktpalette um den rein batterie-elektrischen Ford Focus Electric erweitert. Zu den umfangreichen Varianten zählt am oberen Ende der Skala außerdem der besonders sportliche Ford Focus ST mit 250 PS.“

Focus künftig noch sparsamer

In Bälde wird ein neuer Ford Focus mit dem 1.0-EcoBoost-Benziner präsentiert werden.  Der hocheffiziente Dreizylinder wurde 2012 und 2013 zur „International Engine of the Year“ ernannt. Mit diesem Aggregat wird der Ford Focus das erste benzinbetriebene Familienauto des C-Segments in Europa darstellen, dessen kombinierter CO2-Ausstoß bei lediglich 99 g/km liegt. Die Ford Händler bieten den Focus mit fortschrittlichen Technologien an, zu denen etwa der Einpark-Assistent und Active City Stop zur Vermeidung und zumindest Abschwächung von Zusammenstößen bei geringem Tempo, zum Beispiel im dichten Stadtverkehr.

Kunden schätzen den Notruf-Assistent im Ford Focus

Für den Focus gibt’s ferner das sprachbasierte Konnektivitätssystem Ford SYNC mit Notruf-Assistent. Es alarmiert bei einem Unfall die Rettungskräfte – europaweit in der jeweiligen Landessprache. „Focus-Kunden bestätigen uns immer wieder, wie sehr sie die intelligenten Technologien, die Sicherheit, die Sportlichkeit und den Komfort unseres Erfolgsmodells schätzen“, erklärte Samardzich. Seit die erste Reihe des Ford Focus im Jahr 1998 lanciert wurde, haben die Ford Autohäuser insgesamt 6,9 Millionen Exemplare der populären Kompaktklasse-Vertreter in Europa verkauft. Weltweit fanden jene Ford Modelle es sogar mehr als 12 Millionen Kunden.