7.000.000ster Ford Transit fertiggestellt

Transit im nächsten Jahr auf sechs Kontinenten erhältlich

Im Werk Jiangling Xiaolan in der chinesischen Fünf-Millionen-Metropole Nanchang/China lief am Donnerstag der siebenmillionste Ford Transit vom Band. Ford-Präsident und CEO Alan Mulally wohnte der Feierlichkeit bei.

7.000.000ster Ford Transit fertiggestelltDer 7.000.000ste Ford Transit rollt vom Band ©Ford Media

Das Transit-Produktionsjubiläum fiel mit der offiziellen Eröffnung dieses neuen Transit-Montagewerks zusammen. Die ab Juli 2010 errichtet Produktionsstätte wird von der Jiangling Motors Corp. in strategischer Partnerschaft mit Ford betrieben – der Ford-Anteil beträgt 30 Prozent. Das Werk mit einer geplanten Produktionskapazität von 300.000 Einheiten pro Jahr wird die Ford Nutzfahrzeuge ausschließlich für chinesische Kunden montieren. Das Investitionsvolumen liegt bei 300 Millionen US-Dollar. Alan Mulally, Ford-Präsident und CEO, Ford Motor Company, eröffnete die Anlage am Donnerstag persönlich. Mit dem neuen Werk Jiangling Xiaolan legt die Nfz-Produktionskapazität von JMC/Ford in China von jährlich 245.000 auf 545.000 Einheiten zu.

Der Transit macht 1976 die erste Million voll

Der 1.000.000ste Ford Transit wurde 1976 gebaut. Die weiteren Millionen-Marken fielen in den Jahren 1985, 1994, 2000, 2005 und 2010. Bezüglich der Verbesserung von Leistung, Komfort und Sicherheit war der 1965 lancierte Ford Transporter stets ein innovatives Nutzfahrzeug mit zukunftsweisenden, cleveren Features, die diese Baureihe entweder als erste oder zumindest als eine der ersten anbot – wie etwa seitliche Schiebetüren, Halogen-Scheinwerfer und Radial-Reifen, aber auch Sicherheits-Schließsysteme und das serienmäßige Antiblockiersystem ABS.

Neuer Ford Transit 2014 im Handel

„Der Ford Transit wird auch künftig durch Innovationen überzeugen, damit unsere Kunden vom hohen Fahrkomfort und minimalen Betriebskosten profitieren und ihre Güter sicher und zuverlässig an den Bestimmungsort transportieren können“, sagte Allan Mulally. In Europa rollt die nächste Generation voraussichtlich schon im Frühjahr 2014 in die Showrooms der Ford Händler. Der neue Ford Transit trumpft mit neuem Design, sparsamen Dieselmotoren, einer ganzen Reihe an Fahrer-Assistenzsystemen und einer noch umfangreicheren Modellvielfalt auf.