Alfa Romeo MiTo Leasing-Paket mit Vollkaskoversicherung und Wartung

MiTo Monatsrate liegt bei 1,5 Prozent der unverbindlichen Preisempfehlung

Noch bis zum 31. März 2013 bieten teilnehmende Alfa Romeo Händler ein Leasingangebot für Privatkunden vom Kleinwagen MiTo an.

Alfa Romeo MiTo Leasing-Paket mit Vollkaskoversicherung und WartungAlfa Romeo MiTo ©Fiat Group Automobiles Germany AG

Die Monatsrate für den Alfa Romeo MiTo in Höhe von 1,5 Prozent der unverbindlichen Preisempfehlung umfasst einen umfangreichen Vollkasko-Versicherungsschutz sowie die Kosten für die im Leasingzeitraum fällige Inspektion. Eine Anzahlung ist dabei nicht notwendig. MiTo-Kunden sind so vor ungeahnten finanziellen Belastungen im Zusammenhang mit ihrem neuen Alfa MiTo bestens gefeit. Und zwar nicht abhängig von Alter und Schadensfreiheitsrabatt.

Alfa Romeo MiTo auch mit Extraausstattung zu leasen

Das neue Leasing-Angebot von Alfa Romeo ist für alle Modellvarianten des MiTo gültig, der mit einer Leistungsspanne von 51 kW/ 70 PS bis 125 kW/ 170 PS aufwartet. Auch Sonderausstattungen kann der Kunde in seine Leasingrate einbeziehen. Er kommt auf diese Weise zu niedrigen monatlichen Kosten in den Genuss der umfassenden Design-, Komfort- und Sicherheitsfeatures, die für den Alfa Romeo MiTo verfügbar sind.

Alfa Romeo gibt dem Leasing-MiTo vier Jahre Garantie

Der Alfa Romeo MiTo Leasing-Vertrag läuft über 48 Monate mit einer kalkulierten Jahresfahrleistung von 10.000 Kilometern. Die Monatsrate von 1,5 Prozent der unverbindlichen Preisempfehlung – beispielsweise 209 Euro für den Alfa Romeo MiTo 1.4 8V – beinhaltet bereits unter anderem eine Vollkaskoversicherung für den Zeitraum von vier Jahren mit 500 Euro Selbstbeteiligung. Natürlich deckt auch den MiTo die europaweite vierjährige Alfa Romeo Garantie ab.