Attraktives Fiat Panda Zubehör

Was es für den Fiat Panda 2012 neues gibt

Wem der neue Fiat Panda noch zu unpersönlich oder zu karg ausgestattet ist, wird beim Fiat Händler bestimmt fündig. Denn der bietet ein umfangreiches Accessoires-Programm für Karosserie und Interieur an.

Attraktives Fiat Panda ZubehörDer neue Fiat Panda mit Fahrradträger ©Fiat Group Automobiles Ge

So wird für den Fiat Panda 2012 ab sofort eine Kollektion von über 70 Komponenten angeboten. Sie erstreckt sich von 15-Zoll Felgen aus Leichtmetall über farbige Außenspiegelgehäuse, Aufkleber für die Karosserie, erstklassige Fußmatten und Navigationsgeräte bis hin zu diversen Dachträgern, Einpark-Sensoren sowie Sitzen, mit denen das Interieur vom Panda noch flexibler eingerichtet werden kann.

Fiat Panda 2012 individuell aufüstbar

Das Accessoires-Portfolio für den neuen Fiat Panda umfasst die Bereiche Optik, Funktionalität und Komfort. So kann der Auftritt zum Beispiel mit zweifarbig in Anthrazitgrau und Diamantgrau lackierten 15-Zoll-Alufelgen, flotten Abdeckgehäusen für die Außenspiegel, Ventilkappen mit Fiat-Signet oder bunten Nabenkappen im charakteristischen Squircle-Design personalisiert werden. Der Innenraum des neuen Panda lässt sich mit exklusiven Fußmatten in unterschiedlichen Designs und an den Kopfstützen zu montierenden Kleiderbügeln aufwerteten. Des Weiteren stehen unterschiedliche farbige Cover für den Zündschlüssel zur Wahl.

Fiat Panda Zubehör der nützlichen Art

Ferner gibt für den neuen Fiat Panda 2012 im Rahmen der Accessoires-Kollektion hilfreiches Zubehör für alle erdenklichen Einsatzzwecke. Trenngitter für den Kofferraum stellen die gefahrlose Mitnahme etwa von Hunden sicher. Mit einem modularen Dachträger-System, das unter anderem spezielle Befestigungskomponenten für Fahrräder, Surfbretter, Skier oder sogar Kajaks sowie unterschiedlich große Dachboxen bietet, lässt sich der neue Fiat Panda für so gut wie alle Transportaufgabe gerüstet werden. Der italienische Topseller avanciert damit zum universellen Allroundauto für Alltag und Freizeit.