Audi Modelle heimsen drei „Auto Trophy“-Awards ein

Audi A1, Audi A6 und Audi Q5 in ihrer Klasse siegreich

Bei der „Auto Trophy 2012“ konnte die Marke mit den Vier Ringen ihre Wettbewerber in die Schranken weisen. Fast 100.000 Leser der „Autozeitung“ wählten die Audi-Modelle A1, A6 und Q5 auf Platz eins in ihrer Kategorie.

Audi Modelle heimsen drei „Auto Trophy“-Awards einAudi A6 Avant S line ©Audi AG

Die Preisverleihung zur „Auto Trophy“, einem der renommiertesten Awards der Automobilindustrie, wurde gestern bereits zum 25. Mal ausgetragen. Die siegreichen Audi Modelle Audi A1, Audi A6 und Audi Q5 wurden wie auch die weiteren Gewinner anlässlich einer festlichen Gala mit rund 250 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in der Classic Remise in Düsseldorf ausgezeichnet. Die Leser konnten aus 400 Modellen in 29 Kategorien wählen. Für die Ingolstädter stellt der jetzige Triumph der Audi Modelle  bereits die 53. Auszeichnung seit Verleihung des Awards dar.

Audi A1 gewinnt mit deutlichem Vorsprung

Dem Audi A1 gaben gut 100.000 Leser der „Autozeitung“ in der Kategorie Kleinwagen ihre Stimme. Mit 36,4 Prozent der Stimmen und damit deutlichem Abstand lag der A1 2012 in seiner Klasse vorn. Das Erfolgsmodell kann beim Audi Händler seit diesem Jahr auch als fünftüriger A1 Sportback geordert werden.

Kostspieligere Audi Modelle ebenfalls erfolgreich

Der Audi A6 holte in der Oberklasse mit 18,5 Prozent aller Stimmen den Sieg. Das Fahrzeug ist als Limousine und Avant in vielen Motor- und Getriebevarianten lieferbar. Eines der zahlreichen Audi Modelle glänzte auch bei den Geländewagen über 30.000 Euro: Hier fuhr der Audi Q5, der auch als Hybridversion erhältlich ist, mit 16,2 Prozent der abgegebenen Stimmen auf den ersten Platz.