Bislang 55.000 Porsche Modelle an Kunden ausgeliefert

Der Panamera beschert der Porsche AG kräftigen Zuwachs

Die Porsche Neuwagen-Auslieferungen an Kunden haben im April 2014 abermals kräftig zugelegt: Mit 16.300 verkauften Fahrzeugen erreichten die weltweiten Porsche Händler ein Plus von sieben Prozent im Vergleich zum erfolgreichen Vorjahresmonat.

Bislang 55.000 Porsche Modelle an Kunden ausgeliefertPorsche 911 GT3 ©2013 Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Von Januar bis April 2014 wurden über 55.000 Porsche Modelle an Kunden ausgeliefert, ein Zuwachs von 5,2 gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Vor allem der Gran Turismo Panamera erfreute sich international hoher Nachfrage und fuhr im bisherigen Jahresverlauf mit 17 Prozent die größte Steigerung ein. „Mit einem neuen Bestwert bei Neuwagenauslieferungen im April setzen wir unseren qualitativen Wachstumskurs fort“, teilte Bernhard Maier mit, Mitglied des Vorstandes Vertrieb und Marketing der Porsche AG. „Als nächsten Schritt erweitern wir jetzt unser Angebot bei den Mittelmotor-Sportwagen Boxster und Cayman um die hochwertigen GTS-Varianten.“

Die Porsche AG feiert weltweit Verkaufssteigerungen

Die Porsche Modelle verbuchten von Januar bis April 2014 in allen Regionen gesteigertes Interesse. Als besonders stark erweis sich dabei die Nachfrage im Reich der Mitte: Mit 13.300 Auslieferungen erreichte die Porsche AG auf ihrem zweitgrößten Absatzmarkt ein Wachstum von 12 Prozent gegenüber Vorjahresvergleichszeitraum. Positiv entwickelte sich auch Europa: 17.800 verkaufte Porsche Sportwagen stellen einen Zuwachs von acht Prozent im gegenüber den ersten vier Monaten des Vorjahres dar.

Neue Porsche Modelle warten auf die Kunden

Der neue Porsche Macan wird seit April in den Niederlassungen in Europa und Nahost verkauft. Die ersten 2.000 Kunden freuten sich im April über die Auslieferung ihres kompakten Porsche SUV. Die Porsche Modelle der 911er Reihe erhalten an diesem Wochenende prominenten Zuwachs: Am 10. Mai 2014 wird in Europa der neue Porsche 911 Targa eingeführt, der schon im Voraus das Fachpublikum mit seinem innovativen, vollautomatischem Dachsystem begeistert hat.