BMW Group verzeichnet stärkstes Absatzwachstum im bisherigen Jahresverlauf

BMW Modelle mit deutlichem Zuwachs in Deutschland, USA und China

Dank der anhaltend hohen Nachfrage der Mini, Rolls-Royce und BMW Modelle gehen die Experten davon aus, dass die BMW Group auf ihre veranschlagten 1,4 Mio. verkauften Fahrzeuge um Jahr 2010 kommt.

BMW Group verzeichnet stärkstes Absatzwachstum im bisherigen JahresverlaufKassenschlager BMW 5er ©BMW Group

 „Die BMW Group ist auf dem besten Weg, ihr gestecktes Absatzziel von über 1,4 Millionen verkauften Einheiten im diesem Jahr zu erreichen“, erklärte Ian Robertson, Mitglied des Vorstands der BMW AG für Vertrieb und Marketing. „Dank unserer anhaltenden Produktoffensive wachsen wir überproportional zur Marktentwicklung und konnten auch im November unseren Marktanteil weltweit ausbauen. Dabei streben wir beim Absatz weiterhin ein ausbalanciertes Verhältnis zwischen Europa, Amerika und Asien an.“ Angesichts der boomenden BMW-Modelle erscheint das Absatzziel zum Greifen nah.

BMW Modelle im Aufwärtstrend

Der Absatz der BMW Modelle wuchs im November um 19,7% auf 108.187 Einheiten (Vj. 90.391). Im Jahresverlauf verzeichnete die BMW Group damit verkaufte 1.108.715 Exemplare der Fahrzeuge mit dem blau-weißen Emblem (+15%; Vj. 963.721 Einheiten). Als stärkste Absatztreiber im November erwiesen sich die Fahrzeuge der neuen BMW 5er Reihe und der BMW X-Familie: Die 5er Limousine legte um 86,9% auf 20.702 Fahrzeuge zu, während der 5er Touring um 62,9% auf 5.073 Einheiten wuchs. Dem BMW 5er GT gelang es, seinen Absatz auf 2.460 Fahrzeuge mehr als verdoppeln.

BMW Group führt X3 im nächsten Jahr in den USA ein

Die BMW Modelle der X-Reihen erfreuten sich auch großer Nachfrage: Der BMW X1 verkaufte sich im November 9.160 Mal und durchbrach damit die Schallmauer von 100.000 abgesetzten Einheiten. Der BMW X5 festigte seine Segmentführerschaft und steigerte sich im November um 17,2% auf 8.853 Fahrzeuge. Der BMW X6 konnte mit 4.018 Einheiten sein hohes Absatzniveau halten (+0,5%). Der erst im Oktober gestartete neue BMW X3 bewirkte einen extrem hohen Auftragseingang und fand im November 1.062 neue Eigentümer. Die Einführung im größten X3 Markt USA durch die BMW Group erfolgt im Januar 2011.