BMW Händler im November gut beschäftigt

149.663 BMW Modelle im Vormonat abgesetzt

Die BMW Group konnte im November einen neuen Absatzrekord in diesem Monat einfahren. Die weltweiten Auslieferungen der Mini-, Rolls-Royce- und BMW Händler nahmen gegenüber dem Vorjahresmonat um 2,7 Prozent auf 174.996 Fahrzeuge zu.

BMW Händler im November gut beschäftigtDer populäre BMW X1 ©BMW Group

Den Erfolg der BMW Händler kommentierte Ian Robertson, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Vertrieb und Marketing BMW: „Die weltweit hervorragende Nachfrage nach unseren Produkten hat uns im November erneut einen Rekordabsatz beschert, obwohl der Vorjahreswert bereits auf einem sehr hohen Niveau war. Trotz weiterhin herausfordernder Rahmenbedingungen vor allem in einigen europäischen Märkten rechnen wir auch in den kommenden Monaten mit einer positiven Absatzentwicklung. Unser geplanter Absatzrekord für 2013 ist damit in greifbare Nähe gerückt. Wir liegen voll auf Kurs, auch 2013 die weltweite Nummer eins unter den Premium-Fahrzeugherstellern zu bleiben.“

BMW Modelle heiß begehrt

Die Absatzzahlen der BMW Händler stiegen im November um 3,2 Prozent auf 149. Einheiten. In den ersten elf Monaten des Jahres legten die Auslieferungen der BMW Modelle um 8,0 Prozent auf 1.499.308 Exemplare zu. Die Verkäufe des BMW 5er, der wie der BMW X1, 3er, 6er und 7er zu den gefragtesten Vertretern der jeweiligen Kategorie gehört, nahmen bis Ende November um 2,7 Prozent auf 332.280 Fahrzeuge zu. Kräftige Zuwächse fuhr auch der BMW 6er ein, dessen Absatz um satte 19,6 Prozent auf 24.976 Fahrzeuge kletterte.

BMW Händler profitieren stark vom 3er

Die neuen BMW Modelle haben enorm zum Zuwachs der Marke BMW geholfen. Vom neuen BMW 3er GT, der im Juni in die Vorführräume Einzug hielt, konnten die BMW Händler bis Ende November 18.355 Stück ausliefern. Der 3er GT trägt damit maßgeblich zum wachsenden den Erfolg der BMW 3er-Reihe bei, die per November 2013 mit insgesamt 451.774 an den Mann gebrachten 24,0 Prozent erheblich über dem Vorjahresniveau liegt. Auch das neue 4er Coupé, das erst im Oktober 2013 seinen Marktstart feierte, überzeugte bereits 9.938 Kunden der weltweiten BMW Autohäuser.