BMW Pkw geben auch im Juli beim Absatz Gas

687.250 BMW Autos von Januar bis Juli verkauft

Mit einem Absatzplus von 12% haben die BMW Autos auch im Juli ihren Wachstumskurs erfolgreich fortgesetzt. Weltweit wurden im abgelaufenen Monat 101.490 (Vj. 109.933) BMW Pkw verkauft.

BMW Pkw geben auch im Juli beim Absatz GasBei den BMW Pkw geht's bergauf ©flickr / jiazi

In den vergangenen sieben Monaten erhöhte sich damit die Zahl der ausgelieferten BMW Pkw um 13,6% auf 687.250 Fahrzeuge (Vj. 604.214). Ian Robertson, Mitglied des Vorstands der BMW AG für Vertrieb und Marketing: „Wir sind auch im Juli deutlich gewachsen. Dabei profitieren wir von der weltweiten Konjunkturerholung, aber auch von der positiven Kundenresonanz auf unsere Fahrzeuge.“ Der Absatz von BMW Autos stieg im Berichtsmonat auf 101.490 Einheiten (Vj. 90.605 / +12,0%). Diese Zahlen belegen zuverlässig die Abkehr der Wirtschaftskrise.

Nicht nur BMW Autos verkaufen sich blendend

Robertson ist sich zudem eines anhaltenden Trends bei den BMW Pkw sicher: „ Auch für die kommenden Monate gehen wir von einer weiterhin robusten Absatzentwicklung aus. Im Gesamtjahr 2010 streben wir ein Wachstum von rund 10% auf über 1,4 Millionen Fahrzeuge an.“ Neben den BMW Autos verkaufte der bayrische Konzern noch 127.543 Mini und 1.221 Rolls-Royce. Damit kommt die BMW Group Automobile insgesamt auf 816.014 abgesetzte Fahrzeuge; des Weiteren fanden in den ersten sieben Monaten 67.037 BMW Motorräder neue Besitzer

Starkes Produktportfolio der BMW Pkw

In der nächsten Zukunft kommen einige frische BMW Autos auf den Markt, um die Anteile zu stärken. Für China gibt es sogar  einen BMW Pkw der Langversion unterhalb der 7er Reihe. Ian Robertson: „Wir sind mit einem starken Produktportfolio für die Zukunft gut aufgestellt. In der zweiten Jahreshälfte gehen zahlreiche attraktive neue Modelle an den Start.“ So wird etwa die neue BMW 5er Limousine im September in der Langversion in China eingeführt. Auch die Allrad-Version kommt jetzt auf den Markt. Ab Herbst komplettiert der 5er Touring die neue BMW 5er Reihe, ebenso ist dann die zweite Generation des BMW X3 erhältlich.