Car2go Wien feiert herausragende 100-Tage-Bilanz

Mehr als 7.000 registrierte carsharing-Kunden nach 100 Tagen

car2go Wien hatte am 5. Dezember 2011 mit der Verteilung von 500 smart fortwo in Wien begonnen. Seither wurden über 60.000 Mieten verbucht, pro Woche kommen aktuell über 10.000 Touren hinzu.
 

Car2go Wien feiert herausragende 100-Tage-Bilanzcar2go in Wien ©2012 Daimler AG

car2go Wien hat einen erfolgreichen Start hingelegt. Nach nur 100 Tagen haben sich schon über mehr als 7.000 Personen für das neue Mobilitätsangebot angemeldet. Damit stellt Wien eine der car2go Niederlassungen mit der besten Startresonanz dar. „Wir sind begeistert über die gute Resonanz in Wien,“ teilte ein zufriedener Robert Henrich mit, Geschäftsführer der car2go GmbH. „Unsere Kunden nutzen car2go bereits voller Leidenschaft und loben die Flexibilität.“

Carsharing-Nutzer entsprechen dem internationalen Schnitt

Mehr als vier Fünftel der smart-Mieten sind kürzer als 45 Minuten, die im Schnitt bewältigte Strecke beträgt fünf bis zehn Kilometer. Dies passt zur generellen Idee von car2go, ein Carsharing-Modell für kurze Fahrten in der City anzubieten. Die Altersstruktur der Wiener Nutzer gleicht dem internationalen Durchschnitt der car2go Standorte: Gut 20 Prozent der car2go-User sind jünger als 25 Jahre. 35 Prozent zählen 26 bis 35 Jahre. 30 Prozent der Kunden sind 36 bis 49 Jahre alt, und 15 Prozent der Nutzer sind älter als 50.

Am 19. März gibt’s für car2go-Neukunden 60 Freiminuten

Da Carsharing-Unternehmen bedankt sich für die herzliche Aufnahme kn der österreichischen Hauptstadt am 19. März mit einer Jubiläumsaktion: Alle Neukunden, die sich an diesem Tag neu im car2go Shop anmelden, bekommen 60 statt der üblcihen 30 Freiminuten für eine Probefahrt angerechnet (Wert: 60 Fahrminuten à 29 Cent = 17,40 Euro). Für weitere Informationen können Interessenten entweder den car2go Shop in der Hinteren Zollamtsstraße 9, 1030 Wien, aufsuchen oder per Mail bei wien@car2go.com anfragen.