car2go Wien freut sich über 30.000 Kunden

Carsharing in der Hauptstadt so beliebt wie nirgendwo sonst

Kurz vor seinem einjährigen Bestehen konnte car2go Wien gestern den 30.000sten Kunden verzeichnen. Der Wiener Standortmanager Alexander Hovorka begrüßte den Jubiläumskunden Joe M. am frühen Nachmittag im car2go Shop in der Hinteren Zollamtsstraße 9.

car2go Wien freut sich über 30.000 KundenJoe M. und Gratulanten von car2go Wien ©2012 Daimler AG

Neben seiner car2go Mitgliedskarte bekam Herr M. einen Blumenstrauß und einen Gutschein für 30.000 Freisekunden (500 Freiminuten). Dies kam für den 56-jährigen Geschäftsführer eines kleinen Technologiebetriebs völlig überraschend und nannte das Motiv seiner Registrierung: „car2go ist eine tolle Ergänzung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln, vor allem wenn man etwas transportieren möchte.“ In der Tat brachte eine Analyse des Kundenverhaltens zu Tage, dass das Carsharing-Angebot im Sinne eines intelligenten Mobilitäts-Mix auch in Wien zusätzlich zu anderen umweltschonenden Verkehrsmitteln, vor allem dem ÖPNV, genutzt wird.

Carsharing in Wien sparte bislang 250 Tonnen CO2 ein

Car2go Wien verzeichnet mit 30.000 Kunden weltweit die meisten Kunden. Im Durchschnitt haben sich seit dem Start täglich knapp 90 Wienerinnen und Wiener bei car2go registriert. Jede Woche werden die 500 weiß-blauen smart fortwo Mietwagen mehr als 20.000mal gemietet. Über fünf Millionen Kilometer wurden bislang in Wien und über die Stadtgrenzen hinaus absolviert. Im Vergleich zur durchschnittlichen CO2-Emission eines Pkw von 150 Gramm CO2 je Kilometer ließen damit allein durch den Einsatz der sparsamen car2go smart mehr als 250 Tonnen Kohlendioxid einsparen.

Der Erfolg gibt dem Konzept von car2go Recht

Die Carsharing-Fahrzeuge können überall im 85 Quadratkilometer großen Geschäftsgebiet an- und abgemietet werden. Seit August umfasst dieses auch den Flughafen. Zur Popularität von car2go Wien sagte Stefan Mueller, Geschäftsführer der car2go Europe GmbH: „Vom Anfang an ist Wien einer der am schnellsten wachsenden car2go Standorte weltweit und seit kurzem die Stadt mit den meisten car2go Nutzern. Die anhaltend hohe Nachfrage verdeutlicht, dass die spontane und gelegentliche Nutzung eines Autos in Ergänzung zu anderen Transportmöglichkeiten für viele Menschen bereits Teil ihres alltäglichen Mobilitätsverhaltens ist.“