Dacia Werkstätten entscheiden „Auto Bild“-Test für sich

Lob für die Dacia Händler und ihre Autoklempner

Wer mit seinem Dacia Problem hat, kann beten Gewissens die nächste Niederlassung von einen Dacia Händler ansteuern: Deren Werkstätten wussten auf ganzer Linie zu überzeugen.

Dacia Werkstätten entscheiden „Auto Bild“-Test für sichAuszeichnungen für Dacia Werkstätten ©Renault Deutschland AG

Dacia vermochte im aktuellen Werkstatttest der Zeitschrift „Auto Bild“ in der Ausgabe 30/2011 auf das beste Ergebnis aller Zeiten zu kommen. Drei Mal gab es von den Testern ein „sehr gut“, vier Mal „gut“, einmal „befriedigend“ und zusätzlich drei „Goldene Schraubenschlüssel“ für außerordentliche Gründlichkeit der Mechaniker der Dacia Autohäuser. Das stellt gleichzeitig die höchste Wertung in der 25-jährigen Historie der Auto Bild-Werkstatttests dar. Mit dem Ergebnis egalisierte Dacia den bisherigen Rekord aus dem Jahr 1993.

Profis beim Dacia Händler

Den gründlichen Dacia Werkstattmitarbeitern blieben 52 von insgesamt 56 im Vorfeld eingebauten Mängeln nicht verborgen, darunter auch Fehler, die nicht zum verbindlichen Prüfprogramm der regelmäßigen Inspektionen gehören. Die Werkstätten der Dacia Händler gehörten zum ersten Mal zu den Testkandidaten, die von Auto Bild und den Prüfern der DEKRA genau unter die Lupe genommen wurden. Die Bilanz der neutralen Experten lautete: „Zum ersten Mal dabei und gleich eine Spitzenleistung abgeliefert: Glückwunsch Dacia!“

Dacia Preise auch für Ersatzteile gering

Die freundlichen Dacia Händler konnten diesmal weniger durch preiswerte Autos, sondern vielmehr durch ebensolche Rechnungen überzeugen: Die Inspektionskosten beliefen sich auf ein mustergültig niedriges Niveau und untermauerten das Image der Renault-Tochter, ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis zu bieten. Die günstigste Rechnung mit dem Testurteil „sehr gut“ lag aufgrund der niedrigen Ersatzteilkosten auf gerade einmal 76,84 Euro, wobei der in der Dacia Werkstatt vorgenommene Ölwechsel allerdings nicht enthalten ist.