Das 5.000.000ste Audi quattro-Modell

quattro-Antrieb bei den Audi-Kunden sehr beliebt

Die Audi AG feierte gestern ein ganz besonderes Jubiläum – den fünfmillionsten Audi mit quattro-Antrieb. Der Jubilar ist ein weißer Audi A6 allroad 3.0 TDI, der im Werk Neckarsulm vom Band rollte.

Das 5.000.000ste Audi quattro-ModellDas 5.000.000ste Audi quattro-Modell ©Audi AG

Auf einen so hohen Allrad-Absatz wie Audi oder ein vergleichbares Modellprogramm mit mehr als 140 Vierrad-Varianten kommt keine andere Premiummarke weltweit. 1980 sah die Audi quattro-Technologie im Ur-quattro das Licht der Welt. Kalkuliert man die erhältlichen Karosserieformen, Triebwerke und Getriebe ein, ergibt dies über 140 Modellvarianten. Audi offeriert im Premium-Bereich die bei Weitem größte Palette von Autos mit Allradantrieb an: Audi Q7, Audi R8, Audi A4 allroad, Audi A6 allroad sowie alle Audi S- und Audi RS-Modelle sind ausschließlich mit quattro-Antrieb verfügbar, bei allen übrigen Baureihen bieten die Ingolstädter ihn bei bestimmten Motorisierungen oder aufpreispflichtig an.

Mit dem Audi quattro-Antrieb auf die Schanze

quattro ist eine der tragenden Säulen unserer Marke und ein entscheidender Faktor unserer Erfolgsgeschichte“, erklärte Rupert Stadler, der Vorsitzende des Vorstands der Audi AG. „Der permanente Allradantrieb quattro macht den Vorsprung durch Technik direkt erlebbar. Wir sind unserer Pionierrolle verpflichtet und werden diesen Vorsprung mit neuen Technologien weiter ausbauen.“ Der Erfolg der Audi quattro-Modelle auf der Straße und im Motorsport leistete hierzu ebenso einen Beitrag wie zahlreiche legendäre TV-Spots – zunächst mit der Skischanze im finnischen Kaipola, die der Audi 100 CS quattro 1986 ohne fremde Hilfe hinauffuhr.

2012 rund 100.000 quattro-Modelle neu zugelassen

Über 43 Prozent aller Audi-Kunden griffen 2012 zu einer quattro-Version – ein neuer Bestwert. Mit rund 205.600 Einheiten steht der Audi Q5 an der Spitze. Dabei vertrauten nicht nur SUV-Käufer auf den 4×4-Antrieb der Vier Ringe: Bei den restlichen Baureihen entschied sich 2012 beinah jeder vierte Kunde für quattro. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Audi quattro-Modelle in den USA, in Kanada, in Russland und auf den Märkten des Mittleren Ostens. Auch in Deutschland tauchten in der Statistik des vergangenen Jahres gut 99.800 neu zugelassene Audi-Modelle mit Allradantrieb auf – erheblich mehr als bei den Mitbewerbern.