Der Hyundai i30 macht die Million voll

Ein i30 ist das 1.000.000ste Fahrzeug aus dem tschechischen Hyundai Werk

Nicht einmal fünf Jahre nach dem Produktionsstart verließ am 16. Mai 2013 im tschechischen Nošovice das 1.000.000ste Auto das Montageband, ein Hyundai i30. Angelaufen war die Produktion am 3. November 2008 mit einem i30 der ersten Modellreihe.
 

Der Hyundai i30 macht die Million vollHyundai i30-Produktion in Nošovice ©Hyundai Motor Deutschland Gm

In die Errichtung der Hyundai Motor Manufacturing Czech (HMMC) steckte Hyundai 2008 insgesamt 1,2 Milliarden Euro. Schon im Monat nach der Einweihung liefen 15.500 Hyundai Modelle vom Band. Aufgrund einer steigenden Nachfrage baute die Marke ihre Produktion vor Ort kontinuierlich aus: Von einer Schicht mit 116.000 Einheiten pro Jahr auf heute drei Schichten mit inzwischen 300.000 Hyundai Pkw pro Jahr. So kommt HMMC inzwischen auf einen Jahresumsatz von 3,2 Milliarden Euro. Das Werk selbst beschäftigt fast 3.500, weitere 7.000 Menschen arbeiten bei Zulieferbetrieben, von denen drei in direkter Nähe der Produktionsstätte vom Hyundai i30 angesiedelt sind.

An Qualität mangelt’s dem Hyundai i30 nicht

Neben dem i30 werden in Nošovice die ebenso im Rüsselsheimer Forschungs- und Entwicklungszentrum entworfenen und gestalteten Modelle ix20 und ix35 produziert. Der Kompakt-SUV erreichte im Mai 2013 in Deutschland die 50.000 Neuzulassung. Qualität trug zum Erfolg der Hyundai Modelle aus Tschechien maßgeblich bei – das belegt die Verleihung des „National Award for Quality“ an HMMC, mit dem die tschechische Regierung erstmalig einen Automobilhersteller prämierte. Das europäische Design und die Qualität des i30 gefallen nicht nur Europas Autofahrern; vor kurzem kam mit Australien das 60. Land hinzu, in dem der Hyundai i30 vertrieben wird.

i30 und ix35 lasten das Werk gut aus

„Seit 2008 arbeiten wir daran eine europäische Marke zu werden. Unsere Fabrik in Tschechien trägt im Wesentlichen zu unserem Erfolg in Europa bei, jede Minute läuft hier ein Auto vom Band. Zwei der Hyundai Bestseller in Europa werden in Nošovice produziert. Dank des Kompakt-SUVs ix35 und der neuen Generation des Bestsellers Hyundai i30 konnten wir 2012 in Europa einen rekordverdächtigen Marktanteil von 3,5 Prozent erreichen“, erklärte Alan Rushforth, Senior Vice President und COO von Hyundai Motor Europe.