Der Land Rover Discovery ist Millionär

Land Rover schickt den Discovery Jubilar auf Tour

Im Land Rover-Werk Solihull rollte soeben das einmillionste Exemplar des Land Rover Discovery vom Band.

Der Land Rover Discovery ist MillionärDer 1.000.000. Land Rover Discovery ©Land Rover Deutschland GmbH

23 Jahre nach Vorstellung des Land Rover Discovery hat der äußerst praktische und flexible Geländewagen damit als drittes Land Rover-Modell nach Defender und Range Rover die Millionen-Marke geknackt. Bevor das Discovery-Jubiläumsfahrzeug aus den Land Rover-Werkshallen in Solihull bei Birmingham fuhr. Hier hat der ganz aktuell auch noch für mehr Arbeitsplätze gesorgt: Aufgrund des letzten Rekordjahres mit 45.000 in 170 Ländern verkauften Discovery-Exemplaren wurde die Mannschaft des Werks im zurückliegenden Halbjahr um 20 Prozent auf nunmehr 6.000 Mitarbeiter vergrößert.

Land Rover Discovery reist nach Peking

Das Land Rover Discovery Jubiläums-Exemplar fährt aber keinesfalls geradewegs ins Museum – die britischen 4×4-Profis haben sich für das Ein-Millionen-Fahrzeug etwas ganz Apartes ausgedacht vor: Vom heimischen Birmingham aus geht der Land Rover-Jubilar auf weltweite Expedition. Die knapp 13.000 Kilometer lange Tour ist für den guten Zweck. In 50 Tagen bereist der Discovery dabei 13 Länder bis zum Zielort Peking und wird seine hervorragende Eignung für jeden Untergrund und jeden Einsatzzweck abermals beweisen.

Land Rober will eine Million Pfund Spenden sammeln

Der Jubiläums-Discovery tritt seine Weltreise von seiner Heimatstadt Birmingham aus an. Die „Journey of Discovery“ soll jedoch nicht nur als aktueller Beleg für Unempfindlichkeit und Vielseitigkeit des Land Rover Discovery herhalten, sondern genauso für die gute Sache. Land Rover beabsichtigt anlässlich der Reise mindestens eine Million Pfund Sterling (1,179 Millionen Euro) Spenden zusammenzubringen – das bisher ambitionierteste Fundraising-Projekt des britischen Geländewagen-Herstellers. Das Geld ist für die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften bestimmt.