Der Wechsel lohnt sich

Autoversicherungen

Mit Lockangeboten für Neukunden wollen die Autoversicherer den Abschluss neuer Verträge erreichen. Für einen Großteil der Versicherten dürften das auch sinnvoll sein.

Da die meisten Verträge nicht über mehrere Jahre laufen, kann sich daher ein permanenter Wechsel zwischen den Anbietern lohnen, auch wenn diese sich in ihren Basisangeboten kaum unterscheiden. Zudem bietet der Versicherungsmarkt eine kaum übersehbare Fülle an Anbietern, die mit ständig neuen Angeboten herauskommen. Die meisten Fahrzeughalter haben daher wohl nicht den günstigsten zurzeit verfügbaren Versicherungstarif gewählt. Am 30. November laufen die Fristen für den Abschluss eines neuen Versicherungsvertrags ab. Daher lohnt sich ein Blick auf die verfügbaren Vertragsmodelle. Zum richtigen Zeitpunkt hat die Stiftung Warentest nun einen großen Angebotsvergleich herausgegeben (http://www.test.de/shop/finanztest-hefte/finanztest_11_2007/).

Über das Internet lässt sich eine individualisierte Angebotsanalyse gegen einen Unkostenbeitrag anfordern. Dies ist sinnvoll, denn die Angebote unterscheiden sich stark nach Leistungsumfang und der Höhe der Prämien. Es ist daher unbedingt notwendig, alle Angebotsdetails genau zu studieren. Welches Angebot das Günstigste ist, hängt wohl vor allem von den individuellen Bedürfnissen des Interessenten ab. Sind diese einmal definiert, kann man aber in der Tat eine Menge Geld sparen: Die Stiftung Warentest hat für einige Standardfälle schiede von bis zu 300 Prozent zwischen dem günstigsten und dem teuersten Anbieter festgestellt. Für unterschiedliche Versicherungstypen ist es unterschiedlich wichtig, wie genau man die Versicherungskonditionen vergleicht. Bei der Haftpflichtversicherung gibt es am wenigsten Unterschiede, hier empfiehlt die Stiftung Warentest, einfach auf den Preis zu schauen. Anders sieht es dagegen bei den Kaskoversicherungen aus: Hier bestehen nicht nur beträchtliche Unterschiede hinsichtlich der versicherten Schadenfälle; auch in Details wie der Dauer, innerhalb derer für einen Totalschaden der Neuwert des Wagens erstattet wird, unterscheiden sich die Anbieter stark voneinander.

Link: http://www.test.de/themen/auto-verkehr/analyse/-Kfz-Versicherung/