Deutsche Hyundai Händler knacken 2012 die 100.000 Einheiten-Marke

Hyundai Deutschland legt bei schrumpfendem Gesamtmarkt um 16,1 Prozent zu

Die Hyundai Motor Deutschland GmbH konnte im Jahr 2012 in Deutschland erstmalig über 100.000 Neuwagen auf deutsche Straßen bringen und damit das beste Zulassungsergebnis der 21-jährigen Firmenhistorie verbuchen.

Deutsche Hyundai Händler knacken 2012 die 100.000 Einheiten-MarkeHyundai i30 ©Hyundai Motor Deutschland Gmbh

Eines der zahlreichen Hyundai Modelle überzeugte in einem um 2,9 Prozent rückläufigen deutschen Gesamtmarkt im Verlauf des Jahres 2012 satte 100.875 Autokäufer. Damit erfuhr die koreanischen Marke ein Wachstum von 16,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und hält einen gegenüber 2011 um 0,6 auf  von 3,3 Prozent gestiegenen Marktanteil. Im Dezember brachten die hiesigen Hyundai Händler 9.231 Neuwagen an den Mann und damit 2.752 Einheiten mehr als im Vorjahresmonat, was ein Wachstum von 42,5 Prozent darstellt.

Bestseller der Hyundai Händler war abermals der i30

Das Wachstum der gesamteuropäischen Hyundai Händler fiel mit 10,2 Prozent ebenfalls imposant aus. Zwischen Nordkap und Sizilien fanden 2012 rund 444.000 Hyundai Neuwagen ein neues Heim. Topseller von Hyundai Deutschland war im Dezember mit 3.167 verkauften Fahrzeugen und einem Zuwachs von 28 Prozent verglichen mit dem Vorjahresmonat der neu aufgelegte i30. Im Jahresverlauf begeisterte der kompakte Hyundai i30 insgesamt 28.790 Kunden. Auf herausragende Ergebnisse kamen im Dezember außerdem das Kompakt-SUV Hyundai ix35 mit 1.679 und die Mittelklasse-Reihe Hyundai i40 mit 1.455 Verkäufen.

Hyundai Deutschland ist verständlicherweise sehr zufrieden

Über den Rekorderfolg der hyundai Händler freute sich Hyundai Deutschland-Geschäftsführer Markus Schrick: „Hyundai kann auf ein glänzendes Jahr zurückblicken“, „Wir haben in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld so viele Zulassungen wie noch nie erzielt, unseren Marktanteil deutlich ausgebaut und die Position als drittgrößte Importmarke gefestigt. Durch unsere vielbeachteten Sponsoringaktivitäten, unter anderem rund um die UEFA EURO 2012, konnten wir zudem unsere Markenbekanntheit weiter steigern. Hyundai geht gestärkt und voller Zuversicht in das neue Jahr.“