Europäische Fiat Händler legen im März zu

Gefragt sind wie immer die kleinsten Fiat Modelle

Fiat-Chrysler verbuchte im März 2013 in Europa (EU 27 + EFTA-Länder), wo der Markt um 10,3 Prozent nachgab, mit 80.700 Neuzulassungen ein Minus von 1,2 Prozent und erreichte einen Marktanteil von 6,0 Prozent; dies stellt ein Plus von 0,6 Prozentpunkten dar.

Europäische Fiat Händler legen im März zuFiat 500C Sole ©Fiat Group Automobiles Germany

Den März 2013 schloss die Marke Fiat in Europa mit besonderes positivem Ergebnis ab: Die Fiat Händler steigerten ihre Verkaufszahlen gegenüber März 2012 um 7,7 Prozent auf 63.000. Der Marktanteil der Fiat Modelle legte um 0,8 Prozentpunkte auf 4,7 Prozent zu. Im ersten Quartal 2013 überzeugten rund 154.000 Fiat Neuwagen die Kunde, was einem Marktanteil von 5 Prozent entspricht. Dies ist ein Zuwachs von 0,5 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Fiat Modelle nicht nur auf dem Heimatmarkt stärker gefragt

Neben dem Ergebnis der italienischen Fiat Händler, deren Verkaufszahlen um 13,8 Prozent und deren Marktanteil um 3,5 Prozentpunkte anstieg, erhöhten auch die deutschen Fiat Autohäuser ihren Marktanteil um 0,3 auf 2,7 Prozent. In Frankreich kletterte der Absatz der Fiat Modelle um 9,3 Prozent; der Marktanteil liegt nun bei 3,0 Prozent. In Großbritannien wurden um 14,1 Prozent mehr Fiat Pkw und Nutzfahrzeuge verkauft als im Vorjahresquartal, der Marktanteil steig somit um 0,2 auf 2,6 Prozent. Der spanische Fiat Absatz steigerte sich um 3,2 Prozent, der Marktanteil verbesserte sich um 0,5 auf 3,0 Prozentpunkte.

Fiat Händler in den kleinen Klassen ganz groß unterwegs

Prächtig verkaufte sich der Fiat 500L, der mit einem Segmentanteil von 17,7 Prozent zum meistverkauften Minivan des März avancierte. Der Fiat Panda und der Fiat 500 sind weiterhin die meistverkauften Kleinstwagen. Der Fiat 500 überzeugte 6,7 Prozent mehr Kunden beim Fiat Händler verglichen mit dem Vorjahreszeitraum und erreichte einen Marktanteil von 13,6 Prozent, während der Marktanteil vom Panda 12,8 Prozent betrug. Der Fiat Freemont zählt ebenfalls nach wie vor zu den Top-Ten seiner Klasse.