Ford Focus 1.0 EcoBoost holt 16 Geschwindigkeits-Weltrekorde

WRC-Star Jari-Matti Latvala pilotierte einen der drei Ford Focus

Auf dem CERAM-Rundkurs im französischen Mortefontaine bei Paris stellte der neue Ford Focus 1.0 EcoBoost vor kurzem 16 neue Geschwindigkeits-Weltrekorde auf, die die Leistungsfähigkeit des neuen Dreizylinder-Benzinmotors beeindruckend belegen.

Ford Focus 1.0 EcoBoost holt 16 Geschwindigkeits-WeltrekordeFord EcoBoost-Dreizylinder

Drei unveränderte Serien-Ford Focus, die im Ford-Werk Saarlouis vom Band liefen, gingen unter den gestrengen Augen der FFSA (Fédération Française de l’Automobile) zu den
den anspruchsvollen Prüfungen an den Start. Als Reglement zur Kategorisierung der vom Ford Focus 1.0 EcoBoost-Trio aufgestellten Rekorde diente die Homologation vom internationalen Automobil-Dachverband FIA in der Kategorie B (Serienfahrzeuge), Gruppe 1 (Viertakt-Motoren), Klasse 5 (Motoren zwischen 850 und 1.000 ccm Hubraum).

Ford Focus 1.0 EcoBoost in zwei Leistungsstufen verfügbar

Alle drei Ford Focus waren mit dem 1,0-Liter-EcoBoost in der mit 92 kW-Version (125 PS) bestückt. In Kombination mit dem manuellen Sechsgang-Getriebe und dem Start-Stopp-System glänzt diese Motorisierung dem einem niedrigen Spritverbrauch von 5,0 l/100 km (kombiniert) und einem entsprechend geringen CO2-Ausstoß von 114 g/km. Den Ford Focus mit dem 1,0-Liter-EcoBoost-Dreizylinder gibt’s zudem in einer noch sparsameren Version mit 74 kW (100 PS) erhältlich, die bei einem kombinierten Verbrauch von 4,8 l/100 km sogar nur 109 g CO2/km emittiert. Damit stellt der Ford Focus 1.0 EcoBoost den sparsamsten Benziner im Kompaktsegment dar.

Ford Focus-Flotte größtenteils von Journalisten bewegt

Einen der teilnehmenden Ford Focus 1.0 EcoBoost Fahrzeuge pilotierte unter anderem Jari-Matti Latvala, WRC Star und Mitglied des Ford World Rallye-Teams, der sonst den 304 PS starken Ford Fiesta RS World Rally Car über materialmordende Rennpisten scheucht. Hinter dem Steuer waren ferner Fachjournalisten aus Frankreich und weiteren Ländern. Sie alle stellten im Ford Focus mit 1,0-Liter-EcoBoost-Motor die folgenden 16 Rekordgeschwindigkeiten auf:

1 Kilometer bei stehendem Start: 113.522 km/h
1 Meile bei stehendem Start: 79.402 mph
1 Kilometer bei fliegendem Start: 176.168 km/h
1 Meile bei fliegendem Start: 108.548 mph
Durchschnittsgeschwindigkeit auf 10 Kilometer: 172.053 km/h
Durchschnittsgeschwindigkeit auf 100 Kilometer: 187.579 km/h
Durchschnittsgeschwindigkeit auf 500 Kilometer: 186.793 km/h
Durchschnittsgeschwindigkeit auf 10 Meilen: 110.237 mph
Durchschnittsgeschwindigkeit auf 100 Meilen: 118.412 mph
Geschwindigkeit innerhalb einer Stunde: 191.056 km/h
Durchschnittsgeschwindigkeit auf 1.000 Kilometer: 164.361 km/h
Durchschnittsgeschwindigkeit auf 500 Meilen: 102.656 mph
Durchschnittsgeschwindigkeit auf 1.000 Meilen: 103.357 mph
Durchschnittsgeschwindigkeit über 6 Stunden: 165.555 km/h
Durchschnittsgeschwindigkeit über 12 Stunden: 166.784 km/h
Durchschnittsgeschwindigkeit über 24 Stunden: 171.029 km/h