Ford Transporter holen Doppelsieg beim Arctic Van Test 2014

Neuer Ford Transit Connect und neuer Ford Transit fahren Gold ein

Doppelgold für Ford beim diesjährigen Arctic Van Test am Polarkreis in Finnland: Sowohl der neue Ford Transit Connect als auch der neue Ford Transit dominierten ihre Nutzlastklasse.

Ford Transporter holen Doppelsieg beim Arctic Van Test 2014Der neue Ford Transit ©Ford Media

Ford feiert den ersten Doppelsieg in der inzwischen 23-jährigen Historie dieses frostigen Extrem-Wettbewerbs, bei dem die Experten von sechs europäischen Nutzfahrzeug-Magazinen die Ford Transporter und ihre sechs Mitbewerber von fünf Herstellern in zwei verschiedenen Gewichtsklassen bewerteten. Menschen und Material nahmen die fünftägige Herausforderung des Artic Van Test 2014 bei klirrender Kälte von bis zu minus 50°Celsius. Die Prüfungen am Polarkreis umfassten anspruchsvolle Disziplinen. So mussten die Ford Nutzfahrzeuge unter anderem einen Slalom auf einem vereisten Flugplatz, eine 700 Kilometer lange Ausdauerfahrt sowie extreme Kaltstarts in den frühen Morgenstunden absolvieren.

Ford Transit Connect und Ford Transit lieben Schnee und Eis

„Die Ford Transporter waren die klaren Gewinner unter sehr rutschigen Bedingungen – ein großer Vorteil, denn gefrorene Straßen gibt es überall, nicht nur auf der Teststrecke“, erklärte Heikki Laurell, Organisator des diesjährigen Arctic Van Tests. „Unsere Wertungen bringen die Fahrzeuge im skandinavischen Winter bis an ihre absoluten Grenzen.“ Dabei brillierten Ford Transit Connect und Ford Transit speziell in den Kriterien Kraftstoffeffizienz, Nutzlast und Handling.

„Die Kunden verlangen zuverlässige Ford Transporter!“

Paul Randle, Vehicle Line Director, Global Commercial Vehicles, Ford of Europe, sagte: „Jeder der beiden neuen Ford Transporter-Modelle wurde im Zuge der Entwicklung in den härtesten Klimazonen der Welt getestet. Unsere Fahrzeuge waren daher auch für diese Art der Herausforderung optimal vorbereitet. Unsere Kunden verlassen sich auf unsere Produkte. Wir müssen deshalb sicherstellen, dass ein Ford Transit Connect und ein Ford Transit bei jedem Wetter funktionieren.“ Der neue Ford Transit kann ab sofort beim Händler geordert werden. Der neue Ford Transit Connect feiert schon 2013 seinen Marktstart in Europa und wurde zum „International Van of The Year 2014“ gekürt.