Hyundai Händler verkaufen im Juli 9.349 Pkw

Hyundai Deutschland verlässt im Jubiläumsjahr den Aufwärtskurs nicht

Hyundai Deutschland ist im Juli um rund fünf Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gewachsen und konnte einen Marktanteil von 2,43 Prozent verbuchen. Die Hyundai Händler sorgten für 6.349 Pkw-Neuzulassungen.

Hyundai Händler verkaufen im Juli 9.349 PkwNummer 2 der Hyundai Händler: i10 ©Hyundai Motor Deutschland Gmb

Kumuliert kommt Hyundai Deutschland in den ersten sieben Monaten auf ein Wahctsum von 22 Prozent auf 51.342 Einheiten, was 2,73 Prozent Marktanteil darstellt. Damit belegt der Deutschlandimporteur beim Ranking der größten Importmarken den fünften Platz. Der Gesamtmarkt wuchs von Januar bis Juli um 10,4 Prozent auf rund 1,88 Millionen Neuzulassungen. Am häufigsten verkauften die Hyundai Händler von Januar bis Juli die Kompaktbaureihe i30 mit 21.350 Zulassungen, gefolgt vom Kleinstwagen i10, für den sich 8.018 Käufer entschieden; Rang drei belegt der Hyundai ix35 mit 7.952 Einheiten.

Neue Autos beim Hyundai Händler

Der Geschäftsführer von Hyundai Deutschland, Werner H. Frey, ist angesichts dessen für die Zukunft zuversichtlich: „Im September feiern wir mit einem großen Fest im Handel unser 20-jähriges Jubiläum auf dem deutschen Markt. Die attraktive Sondermodellmannschaft Edition20, der Marktstart des neuen Kombi i40 und ein aufwändig gestalteter Messestand auf der IAA sind nur einige Highlights in diesem für Hyundai heißen Herbst.“ In der Tat sollten die Neuheiten die Showrooms der Hyundai Händler füllen.

Bei Hyundai alles im grünen Bereich

Dass Hyundai auch die Umwelt im Blick hat, unterstreicht nicht nur der i20 blue 1.4 CRDi, der nur 98 Gramm CO2 pro Kilometer emittiert. Ihn liefern die Hyundai Händler ebenfalls ab August. Auch in der Liste der 50 Top Global Green Brands 2011, die das Beratungsunternehmen Interbrand ermittelt hat, liegt die Hyundai Motor Company Hyundai auf einem guten elften Platz. Interbrand hatte in zehn Ländern 10.000 Konsumenten zu ihrer Meinung über die Wachstums- und Nachhaltigkeitsstrategien, das Umweltbewusstsein und das soziale Verantwortung verschiedener Unternehmen befragt.