Hyundai Händler verzeichnen im November tiefschwarze Zahlen

Hyundai Auto-Absatz steuert 70.000 Pkw-Neuzulassungen an

Der Hyundai Auto-Anteil am Markt lag im November bei 2,70 Prozent. Zudem bescherten die Hyundai Händler den Modellneuheiten ix20 und Genesis Coupe einen erfolgreichen Start auf dem Automarkt.

Hyundai Händler verzeichnen im November tiefschwarze ZahlenHyundai ix20 ©Hyundai Motor Deutschland Gmbh

Die Hyundai Auto-Verkäufe im November stimmen mit 7.086 Pkw-Neuzulassungen (+12,4 Prozent) in Deutschland, was einem Marktanteil von 2,70 Prozent entspricht, sehr zuversichtlich auf das Jahresende zu. Das Ziel der Hyundai Händler liegt bei 70.000 Einheiten für das Gesamtjahr. Nach elf Monaten konnten sich insgesamt 68.045 Kunden für einen Hyundai Neuwagen begeistern, was zwar ein Minus von 22,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr darstellt, aber ein Plus von 47,8 Prozent gegenüber abwrackprämienlosen Jahr 2008 bedeutet.

Endspurt der Hyundai Händler

Die Hyundai Händler bedienten einen Marktanteil von kumulierten 2,53 Prozent (bis November 2009: 2,44 Prozent). Der Gesamtmarkt verzeichnete von Januar bis November einen Rückgang von 25 Prozent auf 2,69 Millionen Pkw-Neuzulassungen. „Mit unseren Modellneuheiten ix20 und Genesis Coupe, die wir Ende November erfolgreich im Markt platziert haben, liefern wir unseren Händlern beste Argumente im Jahresendspurt. Ich bin mir sicher, dass wir mit mehr als 70.000 Pkw-Neuzulassungen für das Gesamtjahr 2010 rechnen können“, freute sich Werner H. Frey, Geschäftsführer der Hyundai Motor Deutschland GmbH.

WM beeinflusst Hyundai Auto-Absatz positiv

Dass die Hyundai Auto-Verkäufe sich derart erfolgreich entwickelten, war nach Ansicht der Entscheidungsträger auch auf die langjährige Partnerschaft mit der FIFA im Weltfußball zurückzuführen. Dies nahm die Hyundai Motor Company Ende November zum Anlass, den seit 1999 bestehenden Vertrag zu verlängern: Damit bleibt die koreanische Automobilmarke bis zur FIFA WM 2022 Hauptsponsor aller Fußballweltmeisterschaften. Mit Sicherheit halten die Hyundai Händler bis dahin noch einige WM-Angebote bereit.