Jeep Grand Cherokee als „Bester Import-Geländewagen 2012“

Neuer Grand Cherokee brilliert bei Auto Bild allrad-Leserwahl

Schon zum zweiten Mal hintereinander kürten die Leser von „Auto Bild allrad“ die vierte Grand Cherokee-Generation zu ihrem Liebling in der Importwertung der Kategorie „Geländewagen und SUV von 40.000 bis 60.000 Euro“.

Jeep Grand Cherokee als „Bester Import-Geländewagen 2012“Jeep Grand Cherokee SRT8 ©Fiat Group Automobiles Germany AG

Neben dem Jeep Grand Cherokee kämpften noch 156 weitere Modelle in zehn Wertungskategorien um die Gunst der Leser. Rund 120.500 Teilnehmer gaben bei der Wahl ihre Stimme ab und attestiertem dem luxuriösen Jeep hervorragende Allround-Eigenschaften auf und neben der Straße. Seit Markteinführung im Jahr 2011 konnte der neue Grand Cherokee seine Absatzzahlen gegenüber dem Vorjahreszeitraum mehr als verdoppeln.

Jeep Grand Cherokee ab 42.950 Euro lieferbar

Der Grand Cherokee ist mit vier Ausstattungsversionen sowie vier Motorisierungen lieferbar. Die Basisversion Laredo mit 3,6 Liter-V6-Benziner (210 kW/286 PS) gibt’s 42.950 Euro, der Grand Cherokee Limited mit 171 kW (241 PS) schlägt ab 49.800 Euro zu Buche, während der Jeep Händler fürs Topmodell Overland Summit 259 kW (352 PS) leistendem 5,7 Liter V8-Benziner und Luftfederung 66.350 Euro verlangt. Ab Juni 2012 ist in Deutschland mit dem Jeep Grand Cherokee SRT8 außerdem der vorläufige Superlativ erhältlich. Der SRT8 bietet herausragende Fahreigenschaften gepaart mit einem klassischen großvolumigen Saugmotor.

Grand Cherokee SRT8 zischt in 4,8 Sekunden auf 100

Im Jeep Grand Cherokee SRT8 stellt ein komplett neu entworfener 6,4 Liter Hemi-V8-Motor mit 346 kW (470 PS) und maximal 630 Nm Drehmoment eine Beschleunigung von 4,8 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h sowie ein Spitzentempo von 255 Sachen. Auch der Bremsweg von 100-0 km/h gehört mit 35 Metern zu den Fahrdynamikwerten der Spitzenliga. Aufgrund des aktiven, über die elektronische Allradantriebs-Steuerung „Selec-Trac“ geregelten Feder-Dämpfer-Systems avanciert der Grand Cherokee SRT8 auch in Sachen Fahrverhalten und Handling zum sportlichsten Jeep aller Zeiten.