Kia legt im ersten Halbjahr 2011 knapp 20 Prozent zu

Deutsche Kia Händler steigern Absatz um 4,8 Prozent

Weltweit verkaufte Kia Motors im ersten Halbjahr 2011 1,2 Millionen Autos. Die Kia Händler aus Deutschland steuerten von Januar bis Juni 18.468 verkaufte Fahrzeuge bei.

Kia legt im ersten Halbjahr 2011 knapp 20 Prozent zuBestseller Kia Venga ©2011 Kia Motors Corp.

Die Kia Motors Corporation behält ihr Wachstum bei. Im ersten Halbjahr 2011 setzte die Marke weltweit 1.204.117 Autos und damit 19,8 Prozent mehr ab als im Vorjahreszeitraum. Den größten Zuwachs verzeichnete der Automobilhersteller mit 41,5 Prozent in Nordamerika, wo von Januar bis Juni 278.199 Kia-Modelle neu zugelassen wurden. Auf allen anderen Märkten kamen die Kia Händler ebenfalls auf steigende Absatzraten: plus 17,2 Prozent in Europa (228.130 Kfz), plus 19,0 Prozent in China (203.440 Kfz), plus 8,8 Prozent in Korea (248.345 Kfz) und plus 14,8 Prozent in den restlichen Märkten (246.003 Kfz).

US Kia-Händler bekommen bald den Optima

COO der Kia Motors Corporation und Senior Executive Vice President Thomas Oh erklärte: „Diese Ergebnisse sind sehr ermutigend. Beim weltweiten Absatz haben wir im Juni die Marke von einer Million Einheiten überschritten. Damit sind wir auf einem guten Weg, unser Anfang 2011 gestecktes Jahresziel von 2,345 Millionen Einheiten noch zu übertreffen. Weitere positive Impulse erwarten wir in der zweiten Jahreshälfte vom Marktstart des neuen Rio und der Einführung des neuen Picanto in weiteren Ländern. Darüber hinaus startet in unserem Werk im US-Bundesstaat Georgia die Produktion der neuen Limousine Kia Optima für den nordamerikanischen Markt.“

Venga ist der Topseller von Kia Deutschland

Der Absatz der Kia Händler in Deutschland legte im ersten Halbjahr 2011 um 4,8 Prozent zu verglichen mit dem Vorjahreszeitraum. 18.468 Kia-Fahrzeuge fanden einen neuen Besitzer (1. Halbjahr 2010: 17.629 Einheiten), was einen Marktanteil von 1,14 Prozent darstellt. Die meistverkauften Modelle waren hier der Kompakt-MPV Kia Venga (4.111 Einheiten), der Kompakt-SUV Kia Sportage (3.914 Einheiten), der Kompaktwagen Kia cee’d (3.754 Einheiten) und der Kleinwagen Kia Picanto (3.451 Einheiten), dessen zweite Generation aber erst im Mai 2011 in den Handel kam.