Marktanteil der Nissan Händler steigt auf über 3,9 Prozent

Absatz wächst um 5 Prozent auf 366.000 Nissan Modelle

Während der Pkw-Absatz insgesamt vor allem wegen der wirtschaftlichen Schwierigkeiten in Südeuropa in den ersten sechs Monaten um 428.000 Einheiten oder 4,5 Prozent abnahm, konnten die Nissan Händler im ersten Halbjahr sogar zulegen.

Marktanteil der Nissan Händler steigt auf über 3,9 ProzentAbsatztreiber Nissan Qashqai ©NISSAN CENTER EUROPE GmbH

So verbuchten die Nissan Händler im gleichen Zeitraum ein Wachstum von rund 5 Prozent auf über 366.000 Fahrzeuge. Dieser Erfolg spiegelt sich auch im Marktanteil wider, der im Durchschnitt über 3,9 Prozent erreichte. Äußerst stark fiel das Wachstum im Juni aus. Im letzten Monat konnten in Europa 65.626 Nissan  Modelle abgesetzt werden, ein Plus von 14 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Der Marktanteil von 3,9 Prozent entspricht einem Zuwachs von 0,6 Prozentpunkten.

Nissan Modelle Qashqai und Juke besonders erfolgreich

Vor allem die Nissan Modelle im Crossover-Stil fanden zahlreiche Kunden. Allein im Juni verkauften die Nissan Händler mehr als 40.000 Crossover-Fahrzeuge, mehrheitlich Qashqai- und Juke-Modelle aus der britischen Sunderland-Produktion. Verglichen mit dem zum Vorjahresmonat setzten sie damit 23 Prozent mehr Crossover-Fahrzeuge ab. Das Unternehmen will seine Position in diesen Segmenten in den nächsten Jahren weiter festigen. So ist die Produktion einer ganz neuen Generation des Nissan Qashqai- in Sunderland schon besiegelt. Zudem schreibt der Aufsehen erregende Nissan Juke Nismo Anfang 2013 ein neues Kapitel in der langen Sportwagen-Geschichte der Marke.

Russische Nissan Händler enorm erfolgreich

Der Nissan Juke Nismo wird als erstes einer ganzen Reihe Modelle das Nismo Emblem tragen. Alle diese Fahrzeuge werden ein spezielles Styling, mehr Leistung und besonders sportliche Handling-Eigenschaften aufweisen. In Russland waren die Nissan Händler im Juni mit über 14.000 verkauften Fahrzeugen am erfolgreichsten; ihre britischen Kollegen kommen mit über 11.000 Verkäufen auf Platz zwei. Der Absatz von Nissan Deutschland kletterte im Juni um 10,4 Prozent auf rund 6.270 Pkw und entsprach einem Marktanteil von 2,1 Prozent.