Mazda Händler verbuchen Verkaufsplus

Mazda Deutschland setzt im März 7.045 Neuwagen ab

Mazda Deutschland verbucht zum Ende des ersten Quartals ein weiteres Verkaufsplus: Im Monat März erreichten die deutschen Mazda Händler ein Zulassungsergebnis von 7.045 Neuwagen, was ein Plus von 6,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum darstellt.

Mazda Händler verbuchen VerkaufsplusMazda 5 ©Mazda Motor Europe GmbH

Der Marktanteil der Mazda Händler legte entsprechend auf 2,1 Prozent zu. Nach dem erfolgreichen Monat Februar stellt dies eine erneutes Wachstumszunahme und zudem das beste Absatzergebnis von Mazda Deutschland seit drei Jahren dar. Dabei sind die Volumenmodelle Mazda 2, Mazda 3, Mazda 5 und Mazda 6 wesentlich am Verkaufserfolg beteiligt. Doch auch der neue Mazda CX-5 vermochte schon weit vor seiner Markteinführung zahlreiche Kunden zu begeistern.

CX-5 sorgt für volle Bücher der Mazda Händler

Mazda Deutschland Geschäftsführer Josef A. Schmid ist über die positive Entwicklung im ersten Quartal erfreut: „Zusammen mit dem Ergebnis aus dem Februar liegen wir nun schon 13,6 Prozent über dem Vorjahresvolumen. Im gleichen Zeitraum stieg der Markt hingegen nur um zwei Prozent. Mehr als erfreulich ist auch der positive Trend beim Privatkundenanteil. Hier konnten wir im Vergleich zum Vorjahr sowohl den März als auch Februar und März kumuliert um 18 Prozent steigern. Somit erfreut sich der neue Mazda CX-5 rund vier Wochen vor seiner offiziellen Markteinführung am 28./29. April 2012 einer ungebrochen hohen Kundennachfrage.

Kundenvorteil zum 40-Jährigen Jubiläum von Mazda in Deutschland

Das neue Mazda SUV treibt die Kundschaft zum nächsten Mazda Händler, wie Schmidt erklärt: „Mittlerweile liegen uns mehr als 3.904 Kunden-Bestellungen vor, davon allein 2.318 in den letzten vier Wochen und die Nachfrage hält weiter an. Aber auch unsere wichtigen Volumenmodelle erfreuen sich großer Beliebtheit. Daher läuft die überaus erfolgreiche Anfang Januar gestartete Verkaufsaktion ‚Happy Mehrwertsteuer 2012’ noch bis Ende Juni.“ Bei dieser Aktion offerieren die Mazda Händler die Modelle Mazda 2, Mazda 3, Mazda 5 und Mazda 6 mit einem Preisvorteil in Höhe des in der UVP inbegriffenen Mehrwertsteueranteils.