Mercedes-Benz verbucht neuen Rekordabsatz im September

Mercedes Händler setzen 120.982 Pkw ab

Nach dem Rekordabsatz im Vorjahresmonat verzeichnete Mercedes-Benz auch in diesem Jahr einen neuen Absatzrekord im September. Der letzte Monat stellte für Mercedes-Benz den bisher absatzstärksten dieses Jahres dar.

Mercedes-Benz verbucht neuen Rekordabsatz im SeptemberMercedes B-Klasse ©2011 Daimler AG

Weltweit lieferten die Mercedes Händler insgesamt 120.982 Fahrzeuge an Kunden aus. Seit Jahresbeginn kletterten die Verkäufe damit auf 919.288 Mercedes-Pkw an, ein Wachstum von 7,6%. Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb und Marketing: „Wir sind weiter auf Wachstumskurs: Nachdem wir bereits im zweiten Quartal einen Rekordabsatz erzielen konnten, haben wir auch im September und damit im dritten Quartal eine neue Bestmarke gesetzt.“ Seit Jahresbeginn fanden im Geschäftsbereich Mercedes-Benz Cars 996.855 (+7,3%) Pkw der Marken Mercedes-Benz und smart an Kunden, ebenfalls ein neuer Rekord.

Mercedes Benz in Übersee sehr gefragt

Die Mercedes Händler in den USA steigerten seit Jahresbeginn ihren Absatz um 6,3% (169.862 E., i.V. 159.729 E.). Im September konnten die Verkäufe nochmals um 9,0% zulegen (21.649 E., i.V. 19.862 E.). Der Marktstart der neuen Mercedes C-Klasse Generation und der neuen Mercedes M-Klasse dürfte in den nächsten Monaten für weitere positive Impulse gut sein. Auf einen Rekord kam Mercedes-Benz in Kanada, wo im September 2.343 Pkw mit Stern einen neuen Besitzer fanden.

Mercedes Händler warten auf die B-Klasse

In Deutschland festigte Mercedes-Benz im September abermals seine Position als erfolgreichste Premiummarke. Kurz vor der Marktstart der neuen B- und M-Klasse wurden nach dem sehr starken September 2010 (27.273 E.) 24.514 Neuwagen in Deutschland ausgeliefert. Seit Jahresbeginn übertraf der Absatz mit 190.037 verkauften Pkw leicht geringfügig das hohe Niveau des Vorjahres (+0,5%). Im übrigen Westeuropa (ohne Deutschland) brachten die Mercedes Partner seit Jahresanfang 222.926 Pkw an den Mann (+0,1%), davon 32.425 Einheiten im September.