Mercedes E-Klasse ist Taxi des Jahres

Mercedes-Benz E-Klasse überzeugt die Jury aus dem Taxigewerbe

Die Mercedes E-Klasse wurde zum „Taxi des Jahres“ ernannt. Die Taxi-Königsklasse der Taxi-Limousine, Kombi und Kompaktvan gewann das Mercedes-Benz E 200 CDI BlueEFFICIENCY T-Modell »Das Taxi«.

Mercedes E-Klasse ist Taxi des JahresMercedes E 200 CDI BlueEFFICIENCY ©2011 Daimler AG

Die Mercedes E-Klasse konnte mit der Limousine auch den zweiten Platz dieser Kategorie bekleiden. In der Kategorie „Taxi mit alternativem Antrieb“ hat die E-Klasse ebenfalls den Stern vorn und entschied sie mit dem Mercedes E 200 NGT BlueEFFICIENCY mit bivalentem Erdgasantrieb für sich. Die Auszeichnung „Taxi des Jahres“ belegt ein weiteres Mal die einzigartige Fähigkeit der Mercedes-Benz E-Klasse, die Sicherheit, Komfort, Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit und Wertbeständigkeit gekonnt zu vereinen.

Mercedes E-Klasse punktet bei Taxlern

Die Mercedes E-Klasse hält als Sondermodell »Das Taxi« eine reichhaltige Taxi- und Mietwagenausstattung bereit, die alle Wünsche abdeckt. Bei der Premierenveranstaltung des Preises „Taxi des Jahres“ in Fulda traten 23 Taximodelle von neun Herstellern an. Etwa 50 Leser das Fachblattes „taxi heute“ aus dem Taxigewerbe führten zwei Tage lang umfangreiche Erprobungsfahrten mit unterschiedlichen Taximodellen durch und wählten im Anschluss das „Taxi des Jahres 2011“. Die Jurymitglieder absolvierten 839 Testfahrten und legten dabei rund 5.087 Testkilometer auf Fuldas Straßen zurück.

Party für die Mercedes-Benz E-Klasse

Der Mercedes E-Klasse gelang es neben den Fahreindrücken auch mit Imagebewertungen sowie Aspekten der Wirtschaftlichkeit die Gesamtbenotung der Fachjury maßgeblich zu beeinflussen. Am Schluss der Wahl gab es eine feierliche Prämierungsgala zu Ehren der Mercedes-Benz E-Klasse und der übrigen Kandidaten. Christoph Huss, Geschäftsführender Gesellschafter Huss -Verlag und Herausgeber von „taxi heute“, Bert Brandenburg, Verlagsleiter Huss -Verlag und Veranstaltungsleiter, sowie Jürgen Hartmann, Chefredakteur von „taxi heute“, feierten in diesem Rahmen mit rund 100 Gästen aus Taxigewerbe und Industrie.