Mitsubishi Space Star: Schon 100.000 Verkäufe

Absatzziele des Space Star wurden klar übertroffen

Die Produktion des mancherorts als Mirage vertriebenen Mitsubishi Space Star lief vor einem Jahr an – jetzt wurde die Verkaufsmarke von 100.000 Fahrzeugen erzielt.

Mitsubishi Space Star: Schon 100.000 VerkäufeMitsubishi Space Star ©MITSUBISHI MOTORS Deutschland GmbH

Seit März 2012 wird der Mitsubishi Space Star in Thailand verkauft und hat mit mehr als 60.000 Einheiten das angepeilte Verkaufsziel klar übertroffen. Inzwischen wird der Mitsubishi Kleinwagen in über 45 Ländern weltweit abgesetzt. Nach dem Marktstart in Thailand rollte der Space Star im Juni 2012 in die ASEA-Region, im August 2012 nach Japan, im Januar 2013 nach Australien und im Februar 2013 schließlich nach Europa.

Weitere Märkte für den Mitsubishi Space Star in Vorbereitung

In Europa ist der Space Star 2013 anfänglich in 15 von 34 Mitsubishi Motors Vertriebsregionen verfügbar. In den kommenden Monaten werden die Vertriebsaktivitäten auf die Mitsubishi Händler weiterer Regionen ausgedehnt. In den wenigen Monaten seit der Markteinführung wurden europaweit bis Ende Mai 2013 knapp 5.500 Mitsubishi Space Star verkauft.

Space Star erfordert dritte Fahrzeugproduktionsstätte in Thailand

Zur Befriedigung der weltweite Nachfrage nach dem Mitsubishi Space Star errichtet die Mitsubishi Motors Corp. in ihrem thailändischen Werk Laem Chabang Industrial Estate in Chonburi eine dritte Fahrzeugproduktionsanlage. Dadurch legt die Fertigungskapazität von jährlich 150.000 bis Ende März 2014 auf 200.000 Einheiten zu.