Neuer Mercedes Citan staubt Branchen-Oscar in Spanien ab

Fuhrparkspezialisten setzen Citan auf Platz eins

Soeben wurde der Mercedes Citan zum Transporter des Jahres 2013 in Spanien ernannt. Damit hält der Citan einen von vier Siegen für Mercedes-Benz innerhalb von drei Jahren.

Neuer Mercedes Citan staubt Branchen-Oscar in Spanien abMercedes Citan ©2012 Daimler AG

Kaum ist der neue Mercedes Citan im Handel, gibt’s auch schon die erste Auszeichnung: Der neue Stadtlieferwagen aus dem Hause Mercedes-Benz auf Basis des Renault Kangoo hat die Wahl zum Transporter des Jahres in Spanien fü sich entschieden. Ausgetragen wurde die stets geheim abgehaltene Wahl vom renommierten spanischen Fachblatt „Transporte3“. Als Juroren fungierten Spezialisten der Transportbranche.

Bei den Fuhrparkprofis punktete der Mercedes Citan auf ganzer Linie

Konkret setzte sich die den Citan kürende Jury aus 192 Fuhrparkspezialisten der größten Transport- und Werksverkehrsunternehmen Spaniens zusammen. Insgesamt fünf Kandidaten traten in der Klasse in der Kategorie vom Mercedes Transporter an. Für den Mercedes Citan ist es kurz nach seiner Markteinführung die erste Auszeichnung. „Wir freuen uns über die hohe Auszeichnung für unseren Citan durch eine solch kompetente Wählerschaft“, kommentierte Volker Mornhinweg, Leiter des Geschäftsbereichs Mercedes-Benz Vans.

Mercedes Cita nicht der einzige siegreiche Stuttgarter

Das den Mercedes Citan auszeichnende Magazin „Transporte3“ führt die Wahl zu den Nutzfahrzeugen des Jahres seit 24 Jahren durch. Prämiert werden Transporter, Lkw und Omnibusse in verschiedenen Kategorien. In den letzten zwei Jahren hatten bereits die Mercedes Nutzfahrzeuge Vito, Atego und der neue Actros in ihrer jeweiligen Klasse die Mitbewerber auf die Plätze verwiesen.